Fachbereich

Medizinisches Versorgungs­zentrum – MVZ

In unserem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) werden schwerpunktmäßig Patienten mit allgemein-, viszeral- und unfallchirurgische Erkrankungen behandelt – und dabei kann auf die hervorragende medizintechnische Ausstattung der Paracelsus-Klinik zurückgegriffen und dadurch eine fundierte Diagnostik gewährleistet werden, insbesondere durch bildgebende Verfahren wie Computertomografie, Röntgen oder Ultraschall inkl. Doppler-/Duplex-Sonografie.

Leistungsspektrum

Zu unserem operativen und minimalinvasiven Behandlungsspektrum gehören u.a.:

  • Schilddrüsenoperationen (inkl. intraoperativer Stimmbandnervkontrolle)
  • Leisten- und Bauchwandbrüche
  • Bauchchirurgie (Viszeralchirurgie)
  • Laparoskopische Gallenblasen-OP
  • Blinddarmentfernung
  • Dickdarm-OP
  • Enddarm-Erkrankungen (Proktologie)
  • Tumor-Operationen
  • Abszessspaltungen
  • Hämorrhoidenoperationen mit moderner „Stapler-Hämorrhoidektomie“ nach Longo
  • Arthroskopische Chirurgie
  • Versorgung von Knochenbrüchen (auch Schulkinder)
  • Versorgung periprothischer Frakturen

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Seine Familie kann man sich nicht aussuchen? Und ob! Bewerben Sie sich und werden Sie ein Teil unserer Paracelsus-Gesundheitsfamilie.