Fachkreise

Wenn Ihr Patient ernster erkrankt ist oder Sie Unterstützung bei der Diagnose oder Behandlung benötigen, stehen wir Ihnen mit unserem Team und unserer modernen Medizintechnik in der Paracelsus-Klinik Bad Ems gern zur Verfügung.

Ganz gleich, ob es sich dabei um einen Termin für eine weiterführende Untersuchung oder um einen stationären Aufenthalt handelt – bei uns finden Sie immer einen kompetenten Ansprechpartner, der Sie in allen Fragen berät und Ihnen gern weiterhilft. Dabei freuen wir uns auf einen regen Austausch mit Ihnen, denn wir haben ein gemeinsames Ziel: Die bestmögliche Behandlung für Ihren Patienten!

Zuweisermanagement

Wir möchten unsere Leistungs- und Servicequalität ständig verbessern und das Vertrauen in unser Haus stärken. Dazu sind wir auf Ihr Feedback angewiesen.

Damit wir mit Ihnen und Sie untereinander ins Gespräch kommen, veranstalten wir in regelmäßigen Abständen ein Netzwerktreffen bei uns an der Paracelsus-Klinik Bad Ems. In entspannter Atmosphäre wird offen über aktuelle und akute Themen gesprochen und diskutiert und gemeinsam an der Optimierung von Prozessen gearbeitet.

Sie sind Einweiser und möchten gerne beim nächsten Treffen dabei sein?
Schreiben Sie eine kurze Mail an

Ausbildungsermächtigungen

keyboard_arrow_down

Dr. med. Hucklenbruch

  • Weiterbildungserlaubnis Anästhesiologie: 12 Monate (davon können 6 Monate für Intensivmedizin angerechnet werden)
  • Weiterbildungserlaubnis Intensivmedizin: 6 Monate

keyboard_arrow_down

Dres. Eberle/Reisinger/Münzel

  • Weiterbildungsermächtigung im Gebiet: 36 Monate

keyboard_arrow_down

Dres. Eberle/Reisinger/Münzel

  • Weiterbildungsermächtigung: 12 Monate

keyboard_arrow_down

Dres. Eberle/Reisinger/Münzel

  • Weiterbildungsermächtigung: 12 Monate

keyboard_arrow_down

Priv.-Doz. Dr. med. Martina Kötting

  • Weiterbildungsermächtigung: 24 Monate,
    davon 6 Monate Notfallaufnahme und 12 Monate im Gebiet der Chirurgie,
    davon 6 Monate in der Facharzt-Kompetenz Allgemeinchirurgie bei einem Befugten für Viszeralchirurgie und/oder Allgemeinchirurgie,
    6 Monate anrechenbar für Intensivmedizin.

keyboard_arrow_down

Priv.-Doz. Dr. med. Martina Kötting

  • Weiterbildungsermächtigung: 24 Monate,
    davon 6 Monate anrechenbar für Intensivmedizin

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!