Geburtshilfe

Die Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg möchte Schwangeren auch weiterhin eine sichere, individuelle und selbstbestimmte Geburt ermöglichen. Corona stellt uns alle hier in der Geburtshilfe vor Herausforderungen, denn wir möchten werdenden Eltern weiterhin eine möglichst persönliche und geborgene Geburtssituation schaffen und gleichzeitig für absolute Sicherheit sorgen. 

In unseren Corona-News finden sie umfassend dargestellt, welche vorsorglichen Maßnahmen wir in dieser besonderen Situation getroffen haben und was für Sie an Informationen wichtig ist.

Wir können Sie derzeit leider nicht persönlich zum Informationsabend für werdende Eltern in der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg begrüßen. Aber vielleicht mögen Sie als werdende Eltern zu unserem virtuellen Infoabend kommen? Alle notwendigen Informationen haben wir dort für Sei verständlich aufbereitet.

Liebe werdende Eltern,

mit jährlich fast 800 Geburten zählt die Paracelsus-Geburtsklinik zu den eher kleineren Geburtszentren in und um Hamburg. Wir können Ihnen als werdenden Eltern außergewöhnlich freundliche und persönliche Rahmenbedingungen anbieten. Wir nennen das »Geborgen gebären«.

Unser Ziel ist es, den natürlichen Verlauf von Schwangerschaft und Geburt bis hin zum Muttersein und der Familienwerdung zu fördern und Ihre Eigenkompetenz zu stärken. Mit unserem umfangreichen Angebot rund um die Geburt möchten wir Sie individuell, einfühlsam und kompetent beraten und verwöhnen. Jede Frau und ihr Partner haben bereits in der Schwangerschaft die Gelegenheit, im Einzelgespräch ihre Wünsche, Sorgen und Erwartungen mit uns zu besprechen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Schwangerschaft, ein schönes Geburtserlebnis und einen glücklichen Start in die Zukunft mit Ihrem Kind.

Ihr »Geborgen gebären«-Team

Was macht die Geburt bei uns einzigartig?

In geborgener Umgebung können werdende Eltern für sich und ihr Kind höchste Sicherheitsstandards und ein sehr kompetentes und erfahrenes Geburtsteam erwarten.

keyboard_arrow_down

Ein sehr erfahrenes und gut aufeinander eingespieltes Hebammen Team mit außerordentlich viel Berufserfahrung freut sich auf Sie.

Damit wir eine Geburt gut und in vertrauensvoller Atmosphäre begleiten können, haben wir eine 1:1 Betreuung bei uns etabliert. Das bedeutet: Eine Hebamme betreut sei von Anfang an persönlich und umfassend. In der Regel ist es also „ihre“ Hebamme, die sie bei Aufnahme in der Klinik empfängt und die ihnen ihr neu geborenes Baby (manchmal auch zwei) in den Arm legt und sie auch in den Tagen im Wochenbett weiter betreut

 Neben allen herkömmlichen Verfahren zur Geburtserleichterung in der Geburtshilfe, wie zum Beispiel Badewanne, Seil, Hocker, Bewegungsfreiheit, Homöopathie und Massagen, wird die Geburt besser betreut, Sorgen und Ängste abgefangen und Geborgenheit durch Sicherheit hergestellt.

keyboard_arrow_down

  • Vorwiegend liegen unsere Mütter in einem 2-Bett-Zimmer mit eigenem Badezimmer.
  • Auf der Station werden Sie ausschließlich durch Kinder Krankenschwestern betreut und umsorgt.
  • Mutter und Kind bleiben zusammen. Das gilt auch, wenn ärztliche Maßnahmen beim Kind erfolgen müssen, wir können zum Beispiel den Inkubator ins Zimmer der Mutter stellen.
  • Der Partner darf mit seinem Corona Pass täglich zu Besuch kommen.
  • Frühstück gibt es auch in Corona Zeiten am Bett. Wir besuchen Sie mit einem Buffetwagen und fragen nach Ihren Wünschen.
  • Ein Willkommensgeschenk für das Neugeborene gibt es selbstverständlich dazu.

keyboard_arrow_down

  • Wir sind ein relativ kleines Haus, trotzdem bieten wir eine medizinische Versorgung auf sehr hohem Niveau. Unsere für den Kreißsaal verantwortliche Oberärztin besitzt die Schwerpunktausbildung Perinatologie. Bei eventuell notwendiger medizinischer Versorgung von Mutter und/oder Kind bedeutet das: Höchste medizinische Kompetenz.
  • Darüber hinaus haben wir eine überdurchschnittliche Facharztdichte:  7 Fachärzte garantieren eine sehr gute medizinische Versorgung rund um die Uhr.
  • Festangestellte Kinderärzte gewährleisten rund um die Uhr die Versorgung der Neugeborenen.
  • Alle gängigen Verfahren der Schmerzerleichterung werden durch die betreuenden Geburtshelfer vorgenommen, so dass die werdenden Mütter beispielsweise nicht auf eine PDA warten müssen.

keyboard_arrow_down

  • Auch in Corona Zeiten versuchen wir Sie so gut wie möglich auf die Geburt vorzubereiten und zu begleiten. Wir bieten Ihnen aktuell individuelle Geburtsvorbereitung in Eins-zu-eins-Betreuung oder in Form eines Onlinekurses nach Absprache. Und auch nach der Geburt sind wir für die Mütter und ihr Neugeborenes da: So „treffen“ wir uns mit den Müttern virtuell zur Rückbildungsgymnastik, zur Babymassage und ab Februar 2021 zu Mutter-Kind-Yoga-Kursen für die Zeit nach der Rückbildung. Wir haben bereits sehr gute Erfahrungen mit diesen digitalen Kursangeboten gemacht. Und die jungen Mütter wissen es zu schätzen, dass
  • Eine Absprache ist möglich unter T (Elternzentrum von bis)
  • Hilfe bei Beschwerden in der Schwangerschaft

Unser Leistungsspektrum für Sie zur Übersicht

keyboard_arrow_down

Infoabende werden bis auf Weiteres abgesagt. Dennoch können Sie unsere Geburtseinrichtung kennenlernen. Hier geht´s zum Video.


Elterninformationsabend, Anmeldung zur Geburt, Elternschule, das Unterstützungsangebot „Frühe Hilfe“

Mehr erfahren

keyboard_arrow_down

Unser Ziel ist es, den natürlichen Verlauf von Schwangerschaft, Geburt bis hin zum Muttersein und der Familienwerdung zu fördern und Ihre Eigenkompetenz zu stärken. Mit unserem umfangreichen Angebot rund um die Geburt möchten wir Sie individuell, einfühlsam und kompetent begleiten, beraten und verwöhnen.

Mehr erfahren

keyboard_arrow_down

Der stationäre Aufenthalt nach der Geburt, das Roomin-In, Zimmer, Besuchszeiten, Stillcafé

Mehr erfahren

keyboard_arrow_down

„Geborgen gebären“ ist das Leitmotiv der Geburtshilfe. Das schließt ein, dass die Neugeborenen optimal durch die Neonatologie versorgt werden. Rund 900 Kinder kommen in der Klinik Henstedt-Ulzburg pro Jahr zur Welt. Engagierte Hebammen, Kinderkrankenschwestern sowie Kinderärzte sorgen für ihre medizinische Versorgung und Pflege.

Mehr erfahren

keyboard_arrow_down

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der aktuellen Pandemielage, können unsere Angebote zur Zeit nicht stattfinden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.


Das Team der Elternschule möchte Sie als werdende Eltern kompetent in der Schwangerschaft und nach der Geburt begleiten. In unseren neu gestalteten Räumen auf dem Gelände der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg finden in gemütlicher Atmosphäre unsere Kurse an verschiedenen Wochentagen statt.

Erfahren Sie hier mehr über die vielen Angebote unserer Elternschule.

Ihre Ansprechpartner

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!