Corona FAQ

Liebe Patientinnen und Patienten,

auch während der Corona-Pandemie findet die Versorgung in unserer Klinik regulär statt. Dies gilt selbstverständlich auch für unsere Sprechstunden. Um Ihnen vorab einen Eindruck über den aktuellen Klinikablauf während der Pandemie zu geben, haben wir hier einige Fragen für Sie beantwortet.

Wir möchten, dass Sie sich in unserer Klinik auch weiterhin sicher und gut aufgehoben fühlen!

Für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Wir beantworten Ihre häufigsten Fragen

keyboard_arrow_down

Aktuelle Besucherregelung!

Zutritt nur mit negativen Corona Test und FFP2-Maske.

Ab sofort können Patientinnen und Patienten unserer Klinik einen Besucher pro Tag für 1 Stunde während der Besuchszeit empfangen.

Besuchszeiten:
Montag – Freitag 14.00 – 18.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag 14.00 – 19.00 Uhr

Außerhalb der Besuchszeiten bitten wir um telefonische Anmeldung auf der Station.

Ein Besuch kann nur unter Vorlage eines negativen Testnachweises einer offiziellen externen Teststelle, der nicht älter als 24 Stunden ist, erfolgen. Die Testpflicht gilt für alle Besucher (auch bereits Geimpfte oder Genesene). Das gilt auch für Kinder ab 8 Jahren.

Es ist Pflicht eine FFP2-Maske zu tragen. Diese darf in der Klinik zu keinem Zeitpunkt abgelegt werden.

Achten Sie auf eine regelmäßige Händedesinfektion und halten Sie zu anderen Personen den Mindestabstand von 1,5 – 2 Metern ein.

Bitte achten Sie darauf, dass sich grundsätzlich nur ein Besucher pro Patientenzimmer (Mehrbettzimmer) aufhalten sollte.

Bitte melden Sie sich am Empfang!

Als Testnachweise werden akzeptiert: ein negativer COVID-19 Antigen-Testnachweis nicht älter als 24 h oder negativer COVID-19 PCR-Testnachweis nicht älter als 48 h (Selbsttests werden nicht akzeptiert). Sollte kein aktueller Testnachweis vorgelegt werden können, kann in begründeten Fällen vor Ort ein Corona-Schnelltest durchgeführt werden.

keyboard_arrow_down

Wir haben die dringende Empfehlung an unsere Patientinnen und Patienten, die Besuche im Ort/ in der Stadt auf ein Minimum zu reduzieren und wenn möglich zu vermeiden. Zu beachten und einzuhalten ist die landesweit geltende Corona-Verordnung zur maximalen Personenanzahl und Haushalte im öffentlichen Raum.

keyboard_arrow_down

Nein, Begleitpersonen warten bitte außerhalb der Klinik oder im Foyer unter Einhaltung der Abstandsregeln.

keyboard_arrow_down

Aktuell finden alle geplanten Operationen statt.

keyboard_arrow_down

Das Medizinische Versorgungszentrum ist weiterhin geöffnet.

keyboard_arrow_down

Unter Einhaltung der AHA-Regel können Sie Dinge wie Kleidung und persönliche Sachen an unserem Empfang abgeben, oder auch abgeben lassen. Unter Hol- und Bringdienst wird Ihnen die Sachen dann im Laufe des Tages auf Ihr Zimmer bringen.

keyboard_arrow_down

Ja, unsere Notaufnahme ist 24-Stunden an 365 Tagen im Jahr für Sie da.

keyboard_arrow_down

Alle Firmenvertreter (auch Geimpfte und Genesene) müssen einen aktuell gültigen Testnachweis vorlegen.