Neurochirurgie Paracelsus Klinik Zwickau
18. Mai 2022

Ausgezeichneter Neurochirurg

Dr. med. Michael Beckert, Facharzt für Neurochirurgie, von der Paracelsus Klinik Zwickau gehört zu den empfohlenen Medizinern des Landkreises Zwickau. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie, die das Magazin Focus-Gesundheit gemeinsam mit dem Recherche-Institut FactField und der Hamburger Stiftung Gesundheit durchgeführt hat.

Aktuell veröffentlichte Focus-Gesundheit unter dem Motto „Empfohlene Ärzte in der Region“ eine Liste der Ärztinnen und Ärzte in Deutschland in ihrem jeweiligen Fachbereich. Im Bereich der Neurochirurgie wurde Dr. med. Michael Beckert ausgezeichnet. Er arbeitet im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) der Paracelsus Klinik Zwickau und steht zum ersten Mal auf der Empfehlungsliste von Focus-Gesundheit. Neben der Tätigkeit im MVZ ist er als Leitender Oberarzt des Fachbereichs Neurochirurgie im Team von Prof. Dr. med. habil. Jan-Peter Warnke angestellt. Die neurochirurgische Abteilung der Paracelsus Klinik Zwickau gehört deutschlandweit zu den führenden Kompetenzzentren für Neurochirurgie.

„Wir freuen uns sehr über die Nominierung von Dr. med. Michael Beckert, Facharzt für Neurochirurgie, zeigt diese doch, dass wir auch im ambulanten Bereich exzellente medizinische Versorgung in Zwickau anbieten. Wir arbeiten jeden Tag aufs Neue daran, unser Bestes zu geben, um unsere Patienten gut zu behandeln und zu versorgen. Und zwar gleichermaßen fachlich exzellent und menschlich engagiert“, so Uta Ranke, Klinikmanagerin der Paracelsus Klinik Zwickau.

Die Auswahl basiert auf dem Strukturverzeichnis der Stiftung Gesundheit kombiniert mit Selbstauskünften und Kollegenempfehlungen. Die großangelegte Studie wertet verfügbare Daten von mehr als 240.000 Medizinern in Deutschland aus. Dabei wurden alle Ärzte, Zahnärzte und Psychologischen Psychotherapeuten, die ambulant in eigener Praxis oder in einem Medizinischen Versorgungszentrum tätig sind, einbezogen.