Angiografie

Venenleiden, Durchblutungsstörungen, Verengungen bzw. Aussackungen von Schlagadern - all dies sind Gefäßerkrankungen, die insbesondere bei krankhaften Veränderungen der Schlagadern lebensbedrohlich sein können. Die Angiografie ist das Mittel der Wahl, um krankhafte Veränderungen der Gefäße exakt zu diagnostizieren und zu beurteilen. Die angiografische Untersuchung erfolgt mittels Röntgenuntersuchung oder Ultraschall. Bei weitergehenden Fragestellungen kann die Computertomografie wertvolle Hinweise liefern.