Physiotherapie

Zurück zu Mobilität und Gesundheit

Die Physiotherapie verfügt über freundlich gestaltete Therapieräume für Einzel – und Gruppenbehandlungen, in denen wir zusätzlich zu den Behandlungen am Patientenbett tätig sind.

Die moderne Physiotherapie bietet heute ein breites Spektrum an Therapiemöglichkeiten. Mit unserem fachlich vielseitig aufgestellten Team und neben der hohen sozialen Kompetenz unserer Physiotherapeutinnen können wir Ihnen eine große Bandbreite an Therapieformen anbieten. Das Behandlungsziel umfasst die Wiederherstellung und die Erhaltung der Gesundheit von Patienten mit akuten und chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates oder Funktionsstörungen des Herz- Kreislaufsystems und der Lunge sowie neurologischen Erkrankungen.

Zu unserem Angebot zählen:

  • Krankengymnastik
  • Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage
  • Manuelle Therapie
  • Schlingentischbehandlung
  • Extensionsbehandlungen
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Klassische Massage ( zum Detonisieren)
  • Funktionsmassage ( zum regulieren von muskulären Ungleichgewichten)
  • Gehschule
  • Haltungsschulung
  • Gruppentherapie nach Hüft – und Knie – Totalendoprothesen zur Vorbereitung auf die REHA / AHB
  • Fango
  • Rotlicht
  • Elektrotherapie ( Nieder – und Mittelfrequenz, Ultraschall, TENS, Muskelstimulation )
  • Inhalation ( aerosol )
  • Atemgymnastik ( z.B. zur Pneumonieprophylaxe, bei Pneumonie zum Verbessern der Atmung)

Unser Einsatzspektrum in den verschiedenen Fachbereichen

Orthopädie

  • Nach Gelenkersatz
  • Nach Kniespiegelung
  • Rückenbeschwerden
  • Kniebeschwerden
  • Hüftbeschwerden
  • Schulterbeschwerden
  • Bandscheibenoperationen

Chirurgie

  • Nach Knochenbrüchen
  • Nach Gelenkersatz
  • Bandscheibenoperationen
  • Nach Kniespiegelung

Innere Medizin

  • Nach Schlaganfall
  • Bei COPD oder Pneumonie
  • Nach Schwächung des Allgemeinzustandes
  • Nach akuten Erkrankungen

Ziele: Erhaltung der vorhandenen Mobilität und /oder zum zurückgewinnen der eigentlichen Mobilität

Intensivstation

Behandlung beatmeter und nicht beatmeter Patienten

  • Thrombose und Pneumonieprophylaxe
  • Mobilerhaltung der Gelenke
  • Vermeidung von Kontrakturen
  • Erhalt der physiologischen Funktionen
  • Behandlung als Begleitung auf die Normalstation

Palliativstation

  • Thrombose und Pneumonieprophylaxe
  • Mobilerhaltung der Gelenke
  • Vermeidung von Kontrakturen
  • Erhalt der physiologischen Funktionen
  • Schmerzbehandlung
  • Linderung aktueller Beschwerden