Behandlungsangebote

Gruppentherapie

Die Basis unserer Arbeit sind psychoanalytische und tiefenpsychologische Erkenntnisse und Behandlungskonzepte.

Unter Therapie verstehen wir die geplante und gezielte Anwendung verschiedener Methoden, die unseren Patientinnnen und Patienten helfen, abstinent zu werden und zu bleiben.

In der Entwöhnungsbehandlung werden intensive Erfahrungen in unterschiedlichen therapeutischen Feldern vermittelt. Die Inhalte der einzelnen Therapiebausteine werden auf die persönliche Lebens- und Suchtgeschichte abgestimmt und ergänzen sich im psychotherapeutischen Arbeits- und körperlichen Genesungsprozess.

Hierdurch sollen die Patienten in die Lage versetzt werden, ein zufriedenes, suchtmittelfreies Leben zu führen. Dazu beziehen wir alle Bereiche des menschlichen Lebens in die Therapie ein.

Folgende Behandlungsbausteine halten wir bei einer Behandlung in unserem Hause bereit:

Indikative Gruppenangebote

Unsere Patientinnen und Patienten können darüber hinaus von vielen indikativen Gruppen aus den Bereichen Psychotherapie, Medizin, Arbeitsleben, Kreativität, Ernährung, Bewegung und Entspannung profitieren. 

Sie sind frei wählbar oder werden nach medizinisch/psychotherapeutischer Indikation verordnet: 

  • Rückfallprophylaxe
  • Soziale Kompetenzerweiterung
  • Umgang mit Angst und Anspannung
  • Spielsuchtgruppe
  • Literaturtherapie
  • Frauengruppe
  • Männergruppe
  • Gruppe für Essgestörte
  • Nichtrauchertraining
  • Gruppe zur beruflichen Orientierung
  • Hirnleistungstraining
  • Medikamentengruppe
  • Entspannungsverfahren wie Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation
  • Musikprojekt
  • Offenes Atelier
  • Nichtrauchertraining
  • Hauswirtschaft- und Kochgruppe
  • Aquajogging
  • Nordic Walking