Physiotherapie / Ergotherapie

Unsere Abteilung

In der Paracelsus-Klinik Bremen behandeln wir hauptsächlich Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Ein besonderer Leistungsschwerpunkt ist das interdisziplinäre Rückenzentrum mit konservativen und operativen Behandlungsformen.

Einen hohen Stellenwert in der Betreuung unserer Patienten haben die Leistungen der Physiotherapie. Krankheiten, Verletzungen oder Verschleiß verändern die körperlichen Funktionen. Die Belastbarkeit sinkt. Für die Patienten gilt es, Kraft und Beweglichkeit wiederzugewinnen sowie die Koordination der Bewegung zu verbessern. Dies gilt insbesondere für die Frühmobilisation nach Operationen.

In unseren neuen, modern ausgestatteten Räumlichkeiten im 1. Obergeschoss der Klinik bieten wir das breite Spektrum der Physiotherapie einschließlich Rehabilitation und Prävention.

Die persönliche Betreuung durch Ihren Therapeuten vor, während und nach dem Krankenhausaufenthalt sorgt für Kontinuität in der Behandlung und verbessert die Behandlungserfolge.

Physiotherapie im Überblick

Die moderne Physiotherapie aktiviert, koordiniert und stabilisiert Körperfunktionen. Durch Reize werden Körper und Geist stimuliert. Die Behandlung kann sowohl aktive krankengymnastische als auch passive Maßnahmen der Physikalischen Therapie umfassen. Dieses geschieht in Einzel- und Gruppentherapien.


Erfahrene und kompetente Mitarbeiter bieten Ihnen in enger Zusammenarbeit mit unseren Fachärzten ein individuelles Behandlungs- und Therapieprogramm an. Im Bereich der Sport- und Bewegungstherapie können Sie ein individuelles medizinisches Trainings- und Therapieprogramm an modernen Geräten absolvieren. Nach Befundaufnahme durch den Arzt und Therapeuten wird ein individuelles Trainingsziel festgelegt und der Trainingsplan angepasst. Ein wichtiger Punkt ist die Verbesserung der Belastungsfähigkeit und der Wiedererlangung von Selbstständigkeit im Alltags- und Berufsleben.

Selbstverständlich steht die Abteilung auch ambulanten Patienten mit ärztlicher Verordnung / Rezept zur Verfügung. Dies gilt für Kassen- und Privatpatienten gleichermaßen. Als Selbstzahler oder mit einer Verordnung Ihres behandelnden Haus- und Facharztes können Sie das gesamte Spektrum unserer Therapieeinrichtung in Anspruch nehmen. Möchten Sie nach einem stationären Aufenthalt die Therapie ambulant fortsetzen, so ist dies natürlich möglich. Sie können auch Mehrfachkarten (z. B. 10er-Karten) oder Geschenkgutscheine für Sie, Ihre Angehörigen oder Freunde erwerben.

Die Abteilung für Physiotherapie ist ermächtigt Praktikantinnen und Praktikanten für den Beruf des Masseurs und des medizinischen Bademeisters auszubilden.

Zulassung für alle Krankenkassen, Beihilfestellen und Selbstzahler.

 
Für Terminvereinbarungen und bei Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter in der Abteilung Physiotherapie zur Verfügung