Leistungsspektrum

Leistungen der Klinik für Allgemein-/ Viszeralchirurgie

  • Schilddrüsenchirurgie inklusive Recurrensmonitoring 
  • konventionelle/laparoskopische Chirurgie des Dick- und Enddarmes bei entzündlichen und tumorösen Erkrankungen 
  • Chirurgie Dünndarmerkrankungen 
  • offene und laparoskopische Appendektomie 
  • Chirurgie an Magen- und Zwölffingerdarm bei Tumoren und Geschwüren 
  • Operation bei Erkrankungen der Gallenblase sowie der Gallengänge
  • Versorgung sämtlicher Bauchwandbrüche sowohl offen als auch laparoskopisch (mit und ohne Netzen)
  • funktionelle Krampfaderchirurgie / Krampfaderverödung
  • Implantation von Portsystemen
  • Weichteiltumore 
  • OP bei Erkrankungen der Brustdrüse 
  • Proktologie (Hämorrhoiden, Fissuren, Fisteln, Analpolypen) 
  • Diabetischer Fuß/arterielle Durchblutungsstörungen 
  • Abszesse
  • allgemeinchirurgische Erkrankungen im Kindesalter (Leisten- und Wasserbrüche und Phimosen) 

Neu seit Oktober 2017: Fachdisziplin Gefäßchirurgie

Mit Thomas Keller, Facharzt für Chirurgie, Facharzt für Gefäßchirurgie, Endovaskulärer Chirurg komplettiert ein erfahrener Facharzt die Abteilung für Allgemein-/Viszeralchirurgie. Seit Anfang Oktober 2017 existiert die neue Fachdisziplin Gefäßchirurgie  unter dem Dach der Allgemeinchirurgie an beiden Klinik-Standorten. Die operativen Eingriffe werden vorrangig in Adorf durchgeführt.  Geplant ist mittelfristig der Aufbau einer Abteilung, welche die häufigsten Erkrankungen des arteriellen und venösen Gefäßsystems operativ behandeln kann.