Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)

Ziel des BGM ist es, die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten zu optimieren und die persönlichen Ressourcen zu stärken. Durch gute Arbeitsbedingungen und Zufriedenheit am Arbeitsplatz wird auf der einen Seite die Gesundheit und Motivation nachhaltig gefördert und auf der anderen Seite die Produktivität, Produkt- und Dienstleistungsqualität und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens erhöht. Hier entsteht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer eine «Win-Win-Situation» und das Unternehmensimage als «Guter Arbeitgeber» im Sinne von «Corporate Social Responsibility» wird verbessert. Letzteres ist angesichts der demografischen Entwicklung und der Notwendigkeit qualifizierte Arbeitskräfte zu halten, nicht zu unterschätzen.

Darüber hinaus ist in Zeiten einer zunehmenden Überalterung unserer Gesellschaft jeder Beitrag zur Gesunderhaltung wichtig.

Wir bieten Ihnen:

Ambulantes Gesundheitsmanagement vor Ort

Vorträge zu folgenden Themen:

  • Ernährung im Schichtdienst
  • Stressbewältigung/Entspannungsverfahren
  • Schlafhygiene im Schichtdienst
  • Burn-out-Prävention
  • Anti-Mobbing Strategien
  • Führungskräftecoaching
  • Team-Supervision

Stationäres BGM

Auf Wunsch können Ihre Mitarbeiter an unterschiedlichen stationären BGM-Maßnahmen im Institut für Arbeits- und Sozialmedizin in Bad Gandersheim teilnehmen.

Stationäres BGM über 3 Tage

Stationäres BGM über 5 Tage 

 

Sollten Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen haben können Sie uns auch gerne eine Email schreiben.