Qualitätsmanagement

Qualitätsmanagement

„Qualität ist ein Leitmotiv der Paracelsus-Kliniken. Dadurch sichern wir für die Patienten die bestmögliche Versorgung.“

Der Gesetzgeber hat mit dem GKV-Gesundheitsreformgesetz im Jahre 2000 ein umfangreiches Qualitätsmanagement zur Sicherung der Qualität eingeführt. Alle zugelassenen Krankenhäuser sind seit einigen Jahren gesetzlich zur Qualitätssicherung und Veröffentlichung eines strukturierten Qualitätsberichtes verpflichtet.

Qualitätsberichte

Der strukturierte Qualitätsbericht ist ein krankenhausspezifischer Bericht, in dem eine systematische Zusammenfassung über die verschiedenen Leistungen eines Krankenhauses gegeben wird.

Das Ziel der Einführung des strukturierten Qualitätsberichtes ist in erster Linie die Verbesserung der Transparenz und Qualität der Behandlung bzw. Leistungserbringung eines Krankenhauses. Die Informationen aus dem Qualitätsbericht sollen eine Vergleichbarkeit der Krankenhäuser ermöglichen und als Informations-, Entscheidungs- und Orientierungshilfe dienen.