Sozialdienst

Der Sozialdienst unserer  Fachklinik für Suchterkrankungen ist in das multiprofessionelle Behandlungsteam integriert und nimmt an allen Besprechungen teil.

Bereits in der ersten Therapiewoche führen die Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes eine Informationsveranstaltung für alle neuen Patientinnen und Patienten durch. Hier werden ausführlich die therapeutischen Leistungen dieses Bereichs dargestellt. Neben Beratungen hinsichtlich Finanzen und Rechtsfragen zeigen die Mitarbeiterinnen auch die Möglichkeiten an weiterführenden Maßnahmen wie z. B. Adaptionseinrichtungen auf. Von zentraler Bedeutung ist die Beratung bei bestehender Arbeitslosigkeit und - in Zusammenarbeit mit den Bezugstherapeuten - die Entwicklung von beruflichen Perspektiven für unsere Patienten.