Beginn: 04.09.2021 10:00 Uhr
Ende: 31.12.2021 23:00 Uhr

ABSAGE: Ehemaligentreffen 2021 & Videogruß

Liebe Ehemalige,

leider müssen wir auch im zweiten Jahr der Corona-Pandemie unser traditionelles Ehemaligenfest absagen. Dieser Schritt fällt uns nicht leicht, ist aber leider unumgänglich.

Wir alle leben inzwischen seit über einem Jahr in einer sehr schwierigen Zeit, die uns immer wieder herausfordert. Unsere Klinik führt weiterhin die Behandlung entsprechend unseres Hygienekonzeptes fort und unterstützt Betroffene auf ihrem Weg in eine zufriedene Abstinenz. Das ist eine gute Nachricht!

Dennoch vermissen wir den „gewohnten“ Klinikalltag und unser alljährliches Ehemaligentreffen. Besonders das Wiedersehen mit Ihnen und das gemeinsame Fest mit Vorträgen, Berichten, Begegnungen, gutem Essen und Live-Musik vermissen wir sehr. Wir hoffen ganz fest, dass wir uns Dank der Impfungen im Jahr 2022 wiedersehen werden.

Für unsere aktuellen Patientinnen und Patienten veranstalten wir Anfang September einen kleinen internen Kliniktag. Gerne hätten wir Sie alle an diesem Tag dabei! Sie haben aber doch noch die Möglichkeit Teil dieses Tages zu werden! Wie das geht? Schreiben Sie uns oder auch gerne Ihre Angehörigen!

Zum Beispiel: Wie schauen Sie rückblickend auf Ihre Therapie bei uns? Wenn Sie nochmal hier wären, würden Sie etwas anders machen? Was hatten Sie aus der Therapie für sich mitgenommen und was davon hat ihnen im Alltag außerhalb der Klinik weitere Stabilität gegeben? Wie sind Sie mit möglichen Rückfällen umgegangen, wie haben Sie Höhen und Tiefen gemeistert? Was könnten Sie unseren aktuellen Patienten mitgeben aus Ihrer Sicht eines/einer (Angehörigen) Ehemaligen? Wie haben Sie den Übergang Entlassung aus den „Klinikmauern“ rein ins „richtige“ Leben erlebt? Worauf können sich unsere Patienten auch im abstinenten Leben freuen, was hat Ihr Leben „nüchtern“ dazu gewonnen?

Ihre Erfahrungen als ehemalige*r Patient*innen sind sehr wertvoll für unsere aktuellen Patient*innen – vielleicht konnten Sie selbst auch schon die Erfahrung bei einem Ehemaligentreffen machen und davon profitieren. Also, schreiben Sie oder Ihre Angehörigen uns gerne ein paar Zeilen. In Gruppenangeboten während des Kliniktages werden wir Ihre Einsendungen zusammen mit unseren Patienten besprechen. Selbstverständlich werden alle Geschichten anonymisiert. Zusätzlich finden alle Einsendungen auf einer gestalteten Wand und ggf. auf unserer Homepage und den sozialen Medien ihren Platz, sodass auch nach dem Kliniktag auf Ihre Erfahrungen zurückgegriffen werden kann.  

Damit wir Ihre Zeilen anonymisiert veröffentlichen dürfen, finden Sie anbei eine Einverständniserklärung, die Sie bitte zwingend unterschrieben mitschicken müssen. Also, wenn Sie Lust haben, freuen wir uns auf Ihre Zeilen! Beides können Sie schicken an:

Aber vor allem: Bleiben Sie gesund und clean, trotz der besonderen Situation, in der wir uns alle befinden. Passen Sie auf sich auf! Bis hoffentlich im nächsten Jahr – wie gewohnt am ersten Samstag im September.

Virtuell hat das Team ein paar herzliche Grüße für Sie alle aufgenommen. Klicken Sie sich gerne rein: Videogruß

Wir grüßen Sie alle herzlich, Ihr Paracelsus Berghofklinik-Team