Ihr Aufenthalt in der Paracelsus-Klinik Helgoland

Wir sind bemüht, Ihnen Ihren Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten.

Nachfolgend können Sie einen ersten Eindruck gewinnen vom Alltag in unserer Klinik und all den Dingen, mit denen wir Ihnen helfen möchten, den Aufenthalt bei uns so angenehm wie möglich zu gestalten.

Das Klinikgebäude liegt ruhig im Mittelland der Insel mit schöner Sicht auf den Anleger der Bäderschiffe. Die Zimmer haben meist eigene Terrassen oder Balkons, von denen aus man das Treiben auf der Insel beobachten kann. Die überschaubare Größe der Paracelsus-Nordseeklinik hat für alle Patienten, Ärzte und das Pflegepersonal viele Vorteile, die Atmosphäre ist sehr familiär. Selbstverständlich stehen Ihnen modernste Therapieeinrichtungen und komfortable Patientenzimmer zur Verfügung, die behindertenfreundlich ausgestattet sind.

Zum Wohlbefinden unserer Patienten gehört nicht nur die anspruchsvolle medizinische Versorgung, sondern auch ein Ambiente, in dem Sie sich wohl fühlen können.
Zur Unterbringung stehen Ihnen standardmäßig behindertenfreundlich eingerichtete Zweibettzimmer zur Verfügung, Sie können zwischen der Unterbringung in einem Zweibettzimmer oder – gegen Aufpreis – einem Einbettzimmer wählen. Alle Räume sind mit Telefon ausgestattet.

Komfortvorteile der Einbettzimmer sind zum Beispiel ein elektrisch höhenverstellbares Bett, eine Minibar, TV- und Stereoanlage, eine separate Dusche und WC, eine Tageszeitung nach Wahl, ein Früchtekorb und ein Bademantel.