Informatikkaufmann/-kauffrau

Wir bilden zur Zeit einen Informatikkaufmann aus und es besteht keine weitere Vakanz in der Abteilung.

Der / die Informatikaufmann/-kauffrau ist zuständig für die Administration der Klinik-internen IT-Infrastruktur.

Der Verantwortungsbereich umfasst folgende Tätigkeiten:


·         Betreuung von Hardware, Software und Netzwerk
·         Verantwortlich für die Datensicherheit
·         Umsetzung von Virtualisierung und Citrix-Umgebungen
·         Durchführung von Backups und Updates
·         Telefonischer und persönlicher First-Level-Support für die Ärzte und
          Klinikmitarbeiter
·         Durchführung von Installationen
·         Durchführung von Konfigurationen
·         Wartung und Reparatur der PCs, Notebooks und Drucker
·         Kontaktaufnahme zu Software-Anbietern
·         Kontrolle von Reparatur- und Gewährleistungsfällen
·         Medizinische Qualitätssicherung

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen:

·         Realschulabschluss, Fachhochschule, allgemeine Hochschulreife
·         Interesse und Verständnis für EDV-Systeme
·         Verständnis für Zahlen
·         Organisationstalent
·         Wirtschaftliches Denken
·         Kommunikationsfähigkeit
·         Arbeiten am PC
·         Freude am Umgang mit Menschen
·         Interesse an schriftlicher Tätigkeit

Kontakt
Jens Paasch
EDV-Leitung
T 02372 903-212