Kopfschmerz-Erkrankungen

Kopfschmerzerkrankungen


Es gibt es eine große Vielzahl an unterschiedlichen Kopfschmerzen. Wichtig für den Patienten ist die Unterscheidung zwischen den sogenannten primären und sekundären Kopfschmerzen. Warum? Kopfschmerzen können in seltenen Fällen das Symptom einer ernsten Hirnerkrankung sein. Hier führt also eine primäre Erkrankung des Gehirns sekundär zum Symptom Kopfschmerz. In den meisten Fällen findet sich aber keine zu Grunde liegende ernste Hirnerkrankung. Dann sprechen wir von primären Kopfschmerz-Erkrankungen. Die häufigsten primären Kopfschmerz-Erkrankungen sind die Migräne und der Spannungskopfschmerz.

Diese behandeln wir nach den Leitlinien der Internationalen Kopfschmerzgesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.

Bild Kopfschmerzerkrankungen: Quelle shutterstock