Orthopädie, Unfall-, Hand-, Fuß- und wiederherstellende Chirurgie

Erfahrung, Präzision und Sicherheit

Orthopädie, Unfallchirurgie, Handchirurgie, Fußchirurgie und wiederherstellende Chirurgie

Die Abteilung für Orthopädie, Unfallchirurgie, Handchirurgie, Fußchirurgie und wiederherstellende Chirurgie der Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg bietet in der Region eine qualifizierte Unfallversorgung bei Verletzungen und Erkrankungen des gesamten Bewegungsapparates sowie bei Verschleiß- und Tumorerkrankungen. Zu den Schwerpunkten der Abteilung zählen die unfallchirurgische Versorgung von Brüchen und Weichteilverletzungen, Hand- und Fußchirurgie, Schulterchirurgie, endoskopische Eingriffe der großen Gelenke sowie die Endoprothetik von Hüfte und Knie mit individuell angepassten Implantaten.

Das hochqualifizierte ärztliche Team der Abteilung besteht aus sieben Unfallchirurgen und verfügt über Spezialisierungen und Zusatzqualifikationen in Hand- und Fußchirurgie, Sportmedizin, spezielle Unfallchirurgie und D-Arzt-Verfahren.

Leistungsspektrum und Schwerpunkte der Orthopädie, Unfall-, Hand-, Fuß- und wiederherstellende Chirurgie

  • Hüft- und Knie-Endoprothetik
  • Arthroskopische Chirurgie großer und kleiner Gelenke
  • Unfallchirurgische Versorgung von Brüchen, u.a.:

    • Unterarmbruch
    • Oberschenkelbruch
    • Unterschenkelbruch
    • Fraktur der Schulter/Oberarm

  • Unfallchirurgische Versorgung von Weichteilverletzungen
  • Alterstraumatologie
  • Hand- und Fußchirurgie
  • Schulterchirurgie
  • Schulterendoprothetik
  • Versorgung nach Arbeits-, Sport- und Schulunfällen
  • Konservative orthopädische Therapie, u.a. der Arthrose des Kniegelenkes (Gonathrose)
  • Traumatologische Therapie
  • Sportmedizin

Zentrale Notaufnahme - Chirurgische Ambulanz

Die Zentrale Notaufnahme der Klinik Henstedt-Ulzburg ist rund um die Uhr besetzt und gewährleistet die optimale und wohnortnahe unfallchirurgische Versorgung aller Patienten.

Für eine sichere Diagnose stehen modernste technische Mittel wie Computertomographie, Ultraschall, Röntgen und Notfallendoskopie zur Verfügung. Ärztliche und pflegerische Fachkräfte sichern eine schnelle und qualifizierte Sofortversorgung, in der es darum geht, von Anfang an unverzüglich und konzentriert die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Mit Sönke Bax, Leitender Arzt der Zentralen Notaufnahme und Dr. med. Christian Clausen, zugelassenem Durchgangsarzt der Berufsgenossenschaften, ist die Paracelsus-Klinik Henstedt-Ulzburg erste Adresse bei Arbeits- und Schulunfällen.

Weitere Informationen zur zentralen Notaufnahme

Zum Flyer mit allen Informationen unserer Abteilung (PDF)

Klicken Sie auf das Vorschaubild um den Flyer anzusehen oder herunterzuladen.

Flyer: Unfallchirurgie Henstedt-Ulzburg
Flyer: Unfallchirurgie Henstedt-Ulzburg