Unser Krankenhaus

Daten und Fakten rund um die Paracelsus Klinik in Henstedt-Ulzburg

Bei uns sind Sie in guten Händen!

Durch Neu- und Umbau ist 2011 in Henstedt-Ulzburg die neue Paracelsus-Klinik entstanden. Ein kleines, aber sehr modernes Krankenhaus mit 184 Planbetten, ansprechenden Patientenzimmern, drei zentralen Operationssälen, einem ambulanten und einem Kaiserschnitt-Operationssaal sowie einem Zentrum für Funktionsdiagnostik. Über 4.500 Eingriffe können hier pro Jahr durchgeführt werden.

Die Klinik verfügt über die medizinischen Abteilungen:

Die Klinik bietet ihren Patienten eine Unterbringung in angenehmem Ambiente. Wir sind ein Krankenhaus für die ganze Familie. Daher erblicken auch bei uns jedes Jahr rund 900 Kinder das Licht der Welt.

Den Patienten stehen größtenteils Zweibettzimmer zur Verfügung, denen ansprechende Bäder angegliedert sind.

Rund 350 Mitarbeiter der Klinik kümmern sich um das Wohl der Patienten – von der Aufnahme über den Operationssaal bis ins Krankenzimmer.

Das Haus hat ein Herz aus modernster Technik. Hinter den Backsteinwänden mit Grün- und Pflanzenmotiven verbergen sich 23 Kilometer Datenleitungen und 16 Kilometer Elektrokabel, sieben Kilometer Rohre für Heizung und Klima sowie drei Kilometer Edelstahlrohre für die Trinkwasserversorgung.

Die enge fachliche Zusammenarbeit aller Abteilungen kommt insbesondere in unseren interdisziplinären Kompetenzzentren für Brustkrebs (zertifiziertes Mammazentrum) und Baucherkrankungen zum Ausdruck.