Kassel und Umgebung

„In Wilhelmshöhe ist jeder Atemzug einen Taler wert.“ Diesen Satz prägte der Leibarzt von Kaiser Wilhelm I. und so ist es kein Wunder, dass Wilhelm I. und Wilhelm II. das Kasseler Schloss Wilhelmshöhe zu ihrer Sommerresidenz kürten. Der Erholungswert der Stadt hat bis heute nichts eingebüßt: Kassel bietet seinen Gästen eine einzigartige Mischung aus Ruhe und kulturellem Erleben. Zur Erholung laden das Thermalsole- und Kneippheilbad Wilhelmshöhe und der gleichnamige Kurpark in seiner Umgebung ein.

Die Elena-Klinik ist in der Nähe vom UNESCO-Weltkulturerbe

Der als UNESCO-Weltkulturerbe anerkannte Bergpark Wilhelmshöhe ist mit seiner 240 Hektar umfassenden Anlage der größte Europas und zählt zu einem der schönsten. Gekrönt wird der Park vom Herkules, dem Wahrzeichen Kassels, zu dessen Füßen Wasserspiele über Kaskaden den Berg hinunterplätschern. Die antike Figur steht auf dem 550 Meter hohen Karlsberg auf dem "Tempel der Winde", und "wacht" über die Stadt. Von dessen großer Aussichtsplattform bietet sich eine grandiose Sicht auf die umliegenden Mittelgebirge vom Harz bis zur Rhön. Von der Paracelsus-Elena Klinik ist der Bergpark mit dem Auto in wenigen Minuten erreichbar. Wer gut zu Fuß ist, kann auf einem idyllischen Wanderweg direkt von der Parkinson-Klinik zum Herkules wandern.

Die Umgebung Kassels lädt zu Ausflügen in eine märchenhafte Landschaft mit grünen Auen, dichten Wäldern und vielen Wasserwegen ein. Auf dem Märchenwanderweg kann man sich auf die Spuren der Brüder Grimm begeben, die durch Museen, Skulpturen und ihre Kasseler Wohnhäuser auch in der Stadt allgegenwärtig sind.
Wald und Mittelgebirge kennzeichnen die Natur, in denen die Naturparks Habichtwald, Meißner-Kaufunger-Wald, Münden sowie der sagenumwobene Reinhardswald kilometerlange Wege für abwechslungsreiche Wanderungen oder Radtouren bieten. Auf den Flüssen Fulda, Weser und Diemel gehen Ausflugsdampfer auf Tour. Und zwischendrin erzählen bunte Fachwerkstädtchen, Burgruinen, Kirchen sowie vierzehn Museen von der wechselvollen Geschichte der Umgebung. Tipps finden Sie unter www.kassel-tourist.de .