Therapien und Pflege

Rehabilitation heißt für uns ...

  • die Gesundheitsstörung genau diagnostizieren
  • die Rehabilitationsziele mit dem Patienten besprechen und exakt definieren
  • einen umfassenden, individuell abgestimmten Therapieplan erstellen und im Rehabilitationsverlauf optimieren
  • physische und psychische Stabilisierung unserer Patienten

    • Verbesserung der Beweglichkeit
    • Steigerung der Belastbarkeit
    • Verringerung / Beseitigung der Schmerzsymptomatik
    • Unterstützung der Wundheilung
    • Ernährungstherapie (bedarfsgerecht)

  • ein krankheitsadäquates Ernährungs-, Bewegungs- und Freizeitverhalten entwickeln
  • Beratung, Erprobung und Training eines an die Lebenssituation angepassten Verhaltens
  • Vorbereitung und Unterstützung zur sozialen und evtl. auch beruflichen Wiedereingliederung
  • soziale Bezugspersonen einbeziehen
  • weiterführende Maßnahmen zur Nachsorge veranlassen

Jeder unserer Patienten kann sicher sein, dass das Team der Paracelsus-Klinik Am Schillergarten den Rehabilitationsprozess erfolgreich gestaltet.

Nebenindikationen: Diabetes mellitus, Arterielle Hypertonie, Koronare Herzkrankheit, Adipositas, psychische Erschöpfungszustände

Gegenindikationen: Suchterkrankungen, akute Psychosen, Infektionskrankheiten, Schwangerschaft

Ärztliche Untersuchung, Anamnese:

Ein erster wichtiger Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Therapie ist die ärztliche Untersuchung vor der Behandlung. Dazu gehört auch die Anamnese - ein vertrauensvolles persönliches Gespräch zwischen Arzt und Patient.

Mit Fachwissen und liebevoller Fürsorge ...

Unsere Pflegedienstmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sind ausgebildete Fachkräfte. Sie betreuen unsere Patienten fürsorglich rund um die Uhr. Fachkrankenschwestern für Onkologie und spezialisierte Pflegekräfte für Stomabetreuung und Chemotherapie garantieren eine kompetente Betreuung unserer onkologischen Patienten.

Hand in Hand ...

Durch umfangreiche therapeutische Möglichkeiten bieten wir unseren Patienten eine zielgerichtete, ganzheitliche Betreuung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Ein erfahrenes, multidisziplinäres Team aus Fachärzten, Dipl.-Psychologen, Physio-, Ergo- und Sporttherapeuten, spezialisiertem Pflegepersonal, Ernährungsberaterinnen und Sozialarbeiterinnen sichern eine kompetente, individuelle und einfühlsame Betreuung. Positive Körperwahrnehmung sowie Entspannungs- und Leistungsfähigkeit werden in individuell aufeinander abgestimmten Therapieschritten verbessert oder neu entwickelt.