Qualitätsbericht

Der strukturierte Qualitätsbericht ist ein krankenhausspezifischer Bericht, in dem eine systematische Zusammenfassung über die verschiedenen Leistungen eines Krankenhauses gegeben wird.

Das Ziel der Einführung des strukturierten Qualitätsberichtes ist in erster Linie die Verbesserung der Transparenz und Qualität der Behandlung bzw. Leistungserbringung eines Krankenhauses. Die Informationen aus dem Qualitätsbericht ermöglichen die Vergleichbarkeit der Krankenhäuser und dienen als Informations-, Entscheidungs- und Orientierungshilfe.

Als erste deutsche Klinikgruppe haben die Paracelsus-Kliniken, zusätzlich zu den Akut-Krankenhäusern, auch für alle Rehabilitations-Kliniken eigene strukturierte Qualitätsberichte veröffentlicht. Damit wurde die Tradition in der freiwilligen Qualitätsberichterstattung fortgesetzt.

Qualitätsbericht 2013

Qualitätsbericht 2011

Qualitätsbericht 2007/2008

Qualitätsbericht 2004/2005