Ernährungsberatung

Die Paracelsus-Klinik am See ist zusätzlich mit dem RAL-Gütezeichen »Kompetenz richtig Essen« ausgezeichnet. Dieses Gütezeichen garantiert Ihnen eine ausgewogene Ernährung, die Genuss mit ernährungswissenschaftlichen und medizinischen Grundlagen verbindet.

Unser Leitfaden für eine gesunde Ernährung:

(nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung)

  1. Vielseitig essen
  2. Reichlich Getreideprodukte und Kartoffeln
  3. Gemüse und Obst – Nimm »5 am Tag«
  4. Täglich Milch und Milchprodukte; ein- bis zweimal pro Woche Fisch, Fleisch, Wurstwaren sowie Eier in Maßen
  5. Wenig Fett und fettreiche Lebensmittel
  6. Zucker und Salz in Maßen
  7. Reichlich Flüssigkeit
  8. Schmackhaft und schonend zubereiten
  9. Nehmen Sie sich Zeit, genießen Sie Ihr Essen
  10. Achten Sie auf Ihr Gewicht und bleiben Sie vor allem in Bewegung

Als zweiter Standort in Deutschland haben wir im Juni 2011 die Zertifikate »Ernährungs-Coaching« und »Workshop Kochen« erhalten. »Ernährungs-Coaching« garantiert Ihnen kompetente Beratung bei Ihren individuellen Ernährungsfragen, egal, ob Sie Vollkost essen oder eine Diät erhalten.

In unseren Lehrküchenkursen unterstützt Sie qualifiziertes Fachpersonal bei der Umsetzung der Ernährungsempfehlungen in die Praxis. Dafür haben wir das Gütezeichen »Workshop Kochen« erhalten.

Ihre Hauptmahlzeiten nehmen Sie in unserem hellen, freundlichen Speiseraum ein. Das Mittagessen wird Ihnen am Tisch serviert. Das Frühstück und das Abendessen stehen in Buffetform für Sie bereit. Die Deklaration mit dem sogenannten Ampelsystem bietet Ihnen eine gute Orientierung im Bezug auf den Fett- und Zuckergehalt der Lebensmittel.

Das Angebot vom Frühstücks- und Abendbuffet kann auch als Zwischenmahlzeit zum Mitnehmen genutzt werden. Weitere Zwischenmahlzeiten sind auf Verordnung möglich. In Ihrem Zimmer steht Ihnen ein kleiner Kühlschrank für die Lagerung der Lebensmittel zur Verfügung.

Unsere Speisekarte bietet Ihnen drei Wahlmenüs:

  • Vollkost
  • Leichte Vollkost
  • Vollwertig, vegetarisches Essen


Auch wenn Sie bestimmte Nahrungsmittel nicht vertragen, können Sie noch zwischen verschiedenen Kostformen wählen. Die einzelnen Komponenten der Gerichte sind variabel.

Wir bieten spezielle Kostformen bei Erkrankungen an wie z. B.

  • Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Gicht
  • Laktoseintoleranz
  • Mangelernährung
  • Osteoporose
  • Übergewicht

Bei weiteren Beschwerden wie div. Allergien, Niereninsuffizienz, Glutenunverträglichkeit u. a. nehmen Sie bitte vor der Anreise mit uns Kontakt auf. So können wir uns optimal auf Sie und Ihre Bedürfnisse einstellen.

Die Diätassistentinnen mit ihrer Leiterin Iris Apel in der Mitte.

Unser Angebot

1. Einzelberatungen

Bei individuellen Ernährungsproblemen

2. Zahlreiche Vorträge rund um das Thema »Gesunde Ernährung«

(nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschft für Ernährung)

3. Gruppenschulungen zum Thema:

  • Diabetes mellitus
  • Erhöhte Harnsäurewerte (Gicht)
  • Fettstoffwechselstörungen
  • Osteoporose
  • Übergewicht

4. Lehrküchenkurse

finden zwei- bis dreimal wöchentlich statt

  • Vollwertig Kochen und Backen
  • Ernährungsbewusst zum Wunschgewicht
  • Kalorienreich bei Mangelernährung