Allgemein- und Viszeralchirurgie

Die Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie unter der Leitung von Dr. med. Uwe Triechelt verfügt über 21 Betten und versorgt pro Jahr etwa 1.000 stationäre Patienten. In enger Zusammenarbeit mit der Gastroenterologie der Abteilung für Innere Medizin, stehen Röntgendiagnostik und die Endoskopie jederzeit zur Verfügung.

Der Operationssaal ist mit modernster Technik ausgestattet, er verfügt unter anderem über eine Videolaparoskopieanlage mit Dokumentationssystem und Ultraschalldissektionsinstrumente.

Das Operationsspektrum reicht von der Hernienchirurgie über die allgemeine Bauchchirurgie bis hin zur onkologischen Chirurgie. Außerdem bietet die Paracelsus-Klinik Langenhagen eine professionelle Wundversorgung an. In Zusammenarbeit mit dem Wundzentrum Hannover werden chronische Wunden operativ behandelt.

Schwerpunkte der chirurgischen Abteilung

  • Hernienchirurgie (Die Abteilung trägt das Siegel "Qualitätsgesicherte Hernienchirurgie".)
  • Allgemeine Bauchchirurgie
  • Proktologie
  • Onkologische Chirurgie (S3-Leitlinie in Zusammenarbeit mit der Internistischen Abteilung und der onkologischen Tagesklinik)
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Schilddrüsenchirurgie
  • Septische Chirurgie