Deutsche Rentenversicherung Bund zu Gast in Bad Essen

10. Dezember 2018 | Ort: Berghofklinik Bad Essen

Trägerübergreifende Fortbildungsveranstaltung der DRV findet im Februar 2019 in der Paracelsus-Berghofklinik statt

Vom 13. Bis 15. Februar 2019 wird die Paracelsus-Berghofklinik in Bad Essen eine trägerübergreifende Fortbildungsveranstaltung der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV Bund) zu Gast haben. Im Blickpunkt der Veranstaltung steht das Thema „Abhängigskeitserkrankungen: Teilhabeleistungen und sozialmedizinische Beurteilung“. Teilnehmer sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Suchtfachkliniken aus ganz Deutschland. Das Anmeldeverfahren läuft über die DRV Bund.

Inhaltlich leisten unter anderem Herr Dr. Subkowski (Chefarzt Berghofklinik) und Frau Dr. König (Chefärztin Wittekindklinik) mit den Themen Spiel- und Mediensucht sowie Lifestyledrogen Beiträge zu der Fortbildung. Beide Felder sind spezifische Schwerpunkte in den Kliniken in Bad Essen. Dirk Wehmeier, Klinikmanager Paracelsus-Kliniken Bad Essen, freut sich darauf, die Mitarbeiter der Suchtfachkliniken in Bad Essen begrüßen zu dürfen und eine solche Fortbildungsveranstaltung der DRV Bund mit auszurichten. Schließlich unterstreiche die Veranstaltung unser starkes Bestreben des ständigen Austausches und der Vernetzung mit der Rentenversicherung als auch mit anderen Suchtfachkliniken, so Wehmeier.