Eine Woche "Stresstest": Azubis des 3. Lehrjahres übernehmen Adorfer Station

3. Dezember 2018 | Ort: Klinik Adorf, Klinik Schöneck

Stationsleiter Jens Pätz (2. im Bild von links): "Unsere Azubis im 3. Jahr zeigen eine bewundernswerte Arbeitseinstellung und pflegerisches Know-how!"

Adorf, 3. Dezember 11.45 Uhr: Vor wenigen Stunden haben die Azubis des dritten Ausbildungsjahres die Station 5 der Paracelsus-Klinik Adorf übernommen. Unter strenger Kontrolle und Aufsicht des anwesenden Pflegepersonals und der Stationsleitung obliegt den zukünftigen Gesundheit- und Krankenpflegerin die alleinige Planung, Realisierung und Logistik einer Station. "Wir kennen unsere jungen Kollegen ja seit mehr als zwei Jahren und wissen, was ihnen steckt. Sie sind allesamt nah am Patienten, akribisch in der Protokollierung und sorgsam im Umgang mit den medizinischen Ressourcen. Das macht mir Mut, am Ende der Woche eine tolle Zusammenfassung der Azubi-Woche geben zu können", so Stationsleiter Jens Pätz. Wir berichten weiter.
Foto: Jens Lott