Fit in 5 Tagen- eine Informationsveranstaltung zu künstlichem Gelenkersatz

17. Mai 2019 | Ort: Klinik Bremen

Dr. med. Adrianus den Hertog, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie Paracelsus-Klinik Bremen

Dr. med. Adrianus den Hertog

Fit in 5 Tagen- eine Informationsveranstaltung zu künstlichem Gelenkersatz

 

 

Am Mittwoch, den 22. Mai, lädt Dr. Adrianus den Hertog, Chefarzt der Abteilung für Orthopädie der Paracelsus-Klinik Bremen um 14.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung „Fit in fünf Tagen“ ein.

Im Laufe des Lebens nutzen häufig die großen Gelenke allmählich ab. Manchmal machen die abgenutzten Gelenke derartige Beschwerden, dass ein künstlicher Gelenkersatz eine große Hilfe ist. Neue Behandlungsverfahren sorgen dafür, dass der Patient rasch nach dem Eingriff beweglich ist und längere Ausfallzeiten vermieden werden. „Unter anderem durch eine optimierte Vorbereitung, einer optimalen Nachbehandlung, Reha und der ambulanten Physiotherapie ist eine deutliche Beschleunigung der Genesung nach einer Gelenkersatzoperation möglich“, weiß Dr. Adrianus den Hertog.

 

Der Chefarzt der Orthopädie hat das innovative Programm „FIfT!® in der Paracelsus-Klinik Bremen etabliert. Nach dem Eingriff beginnt eine speziell auf den Patienten zugeschnittene Schmerztherapie, die für die sofortige Mobilisation erforderlich ist. Das Herzstück des Programms ist das frühe Aufstehen nach einer Operation. Dies beinhaltet, dass der Patient bereits eine Stunde nach seinem Eingriff das erste Mal zum Sitzen ermuntert wird, was dem ersten Kreislauftraining dient. „Am frühen Nachmittag erscheint dann der Physiotherapeut und unternimmt mit dem Operierten einen kleinen Gang in dessen Zimmer. Das Gelenk ist sofort belastbar“, so der Mediziner. Die Paracelsus-Klinik Bremen ist seit 2013 als EndoprothetikZentrum (EPZ) zertifiziert. Es werden in der Klinik jährlich mehr als 1000 Gelenkersatzoperationen durchgeführt.

 

Im Anschluss steht der Mediziner für Fragen zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung unter 0421 4683-580

 

Wo:           Paracelsus-Klinik Bremen

                  Vortragsraum 1. Stock, Abteilung Physiotherapie

                  In der Vahr 65, 28329 Bremen

 Wann:       Mittwoch, 22. Mai  2018, 14.30 Uhr