Matthias Mielke übernimmt als neuer Pflegedirektor in Reichenbach

15. Mai 2019 | Ort: Klinik Reichenbach

Mit Matthias Mielke (in der Bildmitte) hat ein wahrer Gesundheitsexperte seinen Dienst als Pflegedirektor am Paracelsus-Standort Reichenbach angetreten. Der studierte Diplom-Pflegewirt, der seit 1996 im Gesundheitswesen und seit 2008 im Klinik-Managementbereich in den unterschiedlichsten Kliniken mit allen Versorgungsstufen tätig ist, wurde am 6. Mai 2019 von Klinikmanager Sven Hendel (rechts im Bild) und seinem Zwickauer Amtskollegen Jürgen Scholla begrüßt. „Mein Herz brennt für die Pflege, und ich möchte mit dazu beitragen, die Paracelsus Klinik Sachsen zu einem Leuchtturm der professionellen Gesundheits- und Krankenpflege in Sachsen zu entwickeln“, teilte der 44-Jährige voller Vorfreude auf die „spannende Aufgabe“ mit. „Eine qualitativ hochwertige Patientenversorgung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist mein Herzensanliegen. Dies ist nur durch eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen allen Berufsgruppen zu erreichen.“