Rekord! Rund 120 Gäste bei Reichenbacher Urologie-Forum

11. Dezember 2018 | Ort: Klinik Reichenbach

Schon 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn waren alle Plätze besetzt – so mussten noch gut 35 Stühle zusätzlich gestellt werden.

Schon 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn waren alle Plätze besetzt.

"Wir haben solche eine überwältigende Resonanz noch bei keiner Patienten-Veranstaltung hier im Haus erlebt", resümmierte Chefarzt Dr. med. Ullrich Seifert am Ende des gut 90-minütigen Urologie-Forums in der Cafeteria der Paracelsus-Klinik Reichenbach. Schon 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn waren alle bestehenden 85 Plätze besetzt, sodass aus umliegenden freien Räumen noch gut 35 Stühle herangeschafft wurden. Kein Wunder, hatten doch die drei Referenten mit tagesaktuellen Urologie-Themen das Interesse geweckt. So kamen denn auch Gäste aus Hof, Zwickau, Greiz, Schleiz und sogar aus Aue. Genau in diesen Regionen erzielte die Vorab-Anzeige im von der Freien Presse verteilten Klinikmagazin "Mensch & Medizin" eine hervorragende Resonanz. Dieser Nachfrage Rechnung tragend, entwickeln die Mediziner um Dr. med. Ullrich Seifert bereits ein neues Vortragskonzept. 

Hier noch einmal die Thematiken der genannten Veranstaltung am 10. Dezember:

Referenten:

  • Chefarzt Dr. med. Ullrich Seifert Facharzt für Urologie, Facharzt für Kinderchirurgie “Minimalinvasive Therapie des Nierentumors”
  • Oberarzt Gerd Kühnert Facharzt für Urologie  “Behandlung der gutartigen Prostatavergrößerung”
  • Oberarzt Louji Aljarad Facharzt für Urologie “Die gestaute Niere”.