Kein Stuhl blieb unbesetzt

13. April 2018 | Ort: Klinik Bremen

Besucherreicher Tag in der Paracelsus-Klinik Bremen

Bremen. Volles Haus, interessante Vorträge, mitreißende Workshops und bestes Wetter — die Bilanz des Aktionstag Parkinson könnte nicht besser sein. Rund 200 Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung und verbrachten einen informativen und geselligen Tag in der Paracelsus-Klinik Bremen. Höhepunkt war die Talkrunde mit Bremens ehemaligen Bürgermeister und jetzigem Schirmherr der Deutschen Parkinsonvereinigung, Henning Scherf.

Dr. Katja Odin, Chefärztin der Neurologie, und Josef Jürgens, Regionaldirektor, sprachen mit ihm über sein Engagement für Parkinsonbetroffene und gaben interessierten Gästen die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Auf drei unterschiedlichen Veranstaltungsplätzen fanden Fachvorträge, Lesungen und Workshops statt. „Wir freuen uns darüber, dass so viele Interessierte über viele Stunden dabei waren — das ist gerade für Parkinsonbetroffene keine Selbstverständlichkeit”, sagt Dr. Katja Odin.