"Lasst uns das mal machen!"

11. Januar 2018 | Ort: Klinik Schöneck

Ein junges Team von Auszubildenden zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in übernimmt eine komplette Station

Natalie Johann (links) und Lisa Höfer, beide 3. Lehrjahr, haben ihren Job im Griff. Mit viel Einfühlungsvermögen und persönlicher Ansprache standen sie als "beauftragte Schwestern" der Station 3 eine Woche den Patientinnen und Patienten zur Seite. Gemeinsam mit ihren Azubi-Kollegen führten sie die Station eine Woche lang und eigneten sich selbstbestimmt notwendige Berufs-Routinen an.

Schöneck. - Im Rahmen des Projektes „Schülerstation 2018“ konnten die Gesundheits- und Krankenpflegeschüler des 1. und 3. Lehrjahres die pflegerische und organisatorische Versorgung einer kompletten Station übernehmen und somit den alltäglichen Stationsbetrieb hautnah miterleben. Hierzu haben sich die Schüler im berufspraktischen Unterricht mit eigens entwickelten Pflegekonzepten vorbereitet, welche sie nach Absprache mit den Praxisanleitern und Lehrkräften umsetzen und evaluieren sollten.

In diesem Jahr übernahmen die Gesundheits- und Krankenpflegeschüler für 5 Tage die Station der Inneren Medizin in der Paracelsus-Klinik in Schöneck. Dabei musste die umfassende Pflege und Betreuung der Patienten stets gewährleistet sein, der gesamte Stationsalltag und die Organisation der Arbeitsabläufe lagen hierbei komplett in den Händen der Schüler. Diese wurden selbstverständlich während der gesamten Zeit von erfahrenem Fachpersonal, ihren Mentoren und den Praxisanleiter unterstützt. Sie wurden von diesen als „Schatten“ begleitet und gaben bei Bedarf Tipps und Ratschläge für ein gutes Gelingen der Aufgaben. Die Patienten wurden natürlich im Vorfeld über das Projekt informiert und mussten nach einer Aufklärung einwilligen.

Um den Erfolg der Schülerstation einschätzen zu können, werden während des Projekts selbst erstellte Fragebögen an die Patienten verteilt. 

Das Projekt ist für die Schüler eine tolle Chance sich selbst zu testen, zu beweisen und bestmöglich auf ihre Abschlussprüfung vorzubereiten.