Konzern-IT-ler zum Spitzentreffen in Reichenbach

21. Januar 2019 | Ort: Klinik am Schillergarten Bad Elster

Klinik im Nordvogtland fungiert seit wenigen Wochen als Leuchtturm beim Ausbau digitaler Verwaltungsprozesse

Reichenbach legt vor. Die Paracelsus-Klinik im Nordvogtland fungiert seit wenigen Wochen als Leuchtturm hinsichtlich des Ausbaues digitaler Prozesse in den Paracelsus-Kliniken. Zu einem 3-tägigen Workshop trafen sich deshalb die Mitarbeiter der IT-Abteilungen mit Experten der Firma i-Solutions Health GmbH um die neue KIS-Infrastruktur und die Möglichkeiten der digitalen sektorenübergreifenden Vernetzung zu erörtern. "Wir wollen Prozesse schneller und transparenter machen, um eine hochwertige Patientenversorgung  und ein effizientes Patientenmanagement zu ermöglichen. Genau dafür haben wir die so wichtigen ersten Pflöcke eingeschlagen", so Fabrian Pritzel, Geschäftsführer IT im Paracelsus-Konzern. Von den Reichenbacher Erfahrungen sollen schon bald alle anderen Klinik-Standorte des Paracelsus-Konzerns profitieren. 

Foto: Konzern-IT-Geschäftsführer Fabian Pritzel (Bildmitte) und Experten der Firma i-Solutions Health GmbH gaben den IT-Fachleuten der Paracelsus-Kliniken Einblicke in die neuen Möglichkeiten der digitalen sektorenübergreifenden Vernetzung innerhalb der Kliniken. 

Foto: Jens Lott