Appetitlosigkeit (Anorexie)

Tipps zur Ernährung bei therapiebedingten Nebenwirkungen

Hier finden Sie Informationen und Anregungen zum Umgang mit Appetitlosigkeit (Anorexie):

  • Immer dann essen, wenn man Lust und Appetit hat
  • Häufige und kleine Mahlzeiten
  • Gehaltvolles Frühstück
  • Zwischen den Mahlzeiten und nicht während des Essens trinken
  • Bauen Sie kalorienreiche Getränke, wie kühle Milchmixgetränke, in den Tagesspeiseplan ein
  • Kalorienreiche Naschereien bereithalten
  • Speisen appetitlich anrichten
  • Geruchsarme, mild gewürzte Speisen bevorzugen
  • Experimentieren Sie mit Kräutern und Gewürzen
  • Appetit anregenden Getränke (Sherry, Tees aus Wermut, Schafgarbe, Salbei)
  • 10 Min. vor dem Essen trinken
  • Ablenkung beim Essen
  • Essen in Gesellschaft
  • Machen Sie täglich leichte Gymnastikübungen oder kleine Spaziergänge

...zurück zu Ernährung.