Behandlungsschwerpunkte der neurologischen Abteilung

Behandlungsschwerpunkte der neurologischen Abteilung

Unser Ärzteteam behandelt sämtliche Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Spezialisierungen innerhalb des ärztlichen Teams gewährleisten eine Behandlung unserer Patienten auf hohem medizinischen Niveau. In enger Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Neurochirurgie, der Inneren Medizin und der Neuroradiologie bieten wir unseren Patienten eine bestmögliche Versorgung an. Unser  Behandlungsspektrum umfasst folgende Störungsbilder bzw. Bereiche:

Neurologische Diagnostik

  • Neurophysiologische Untersuchungen (EEG, EMG, evozierte Potentiale, Blinkreflex)
  • Neurosonologische Untersuchungen (Duplexsonografie, extra- und transkranielle Dopplersonografie)
  • Psychopathometrische Testuntersuchungen
  • Nativ-röntgenologische sowie invasive neuroradiologische Untersuchungen (Myelografie, selektive Katheterangiografie der Gefäße des zentralen Nervensystems)
  • Schlafmedizinische Diagnostik von Schlafstörungen und nicht erholsamen Schlaf im interdisziplinären Schlaflabor

Die notwendige neurologische bildgebende Diagnostik (Computertomografie, Kernspintomografie sowie MR-Angiografie) erfolgt in der neuroradiologischen Abteilung der Paracelsus-Klinik Osnabrück.