Pathologie

Warum Pathologie?

Die Fachärzte unserer Klinik werden unterstützt durch die Arbeit von Pathologen. Deren Aufgabe ist es, Gewebeproben der Patienten zu analysieren und eine fundierte und sichere Diagnose zu stellen. Das geschieht unter dem Mikroskop und mit modernem technischem Gerät.
  
Das Gewebe wird dem Patienten mittels endoskopischer oder operativer Verfahren entnommen; wobei die Probe manchmal nur die Größe eines Stecknadelkopfes hat. Doch diese reicht aus, um abnorme Veränderungen mit noch unklarer Ursache zu erkennen.

Mit dieser Diagnose können die behandelnden Ärzte über die richtige Therapie entscheiden.

Kooperationspartner

Institut für Pathologie am Klinikum Osnabrück
Prof. Dr. med. R. H. Krech
Klinikum Osnabrück GmbH
Am Finkenhügel 1
49076 Osnabrück
www.pathocom.de

Institut für Neuropathologie
Univ.-Prof. Dr. med. Werner Paulus
Pottkamp 2
48149 Münster
www.klinikum.uni-muenster.de