Prof. Dr. Wolfgang Wagner

Prof. Dr. med. Wolfgang Wagner absolvierte das Studium der Medizin in Münster. Seine Assistenzarzt- und Oberarztzeit absolvierte er an der dortigen Klinik für Radiologie und Strahlentherapie.

Wagners wissenschaftlicher Schwerpunkt war die experimentelle Strahlenbiologie. Für seine Arbeit „Impluszytofluorometrische Untersuchungen in der Zellkinetik nach Bestrahlung von menschlichen Xenotransplantattumoren“ erhielt er 1989 den Paul-Krause-Preis der Rheinisch-Westfälischen Röntgengesellschaft.

Zuletzt lag sein Schwerpunkt im Bereich der Patientenversorgung. Sein Ziel war es, den einzelnen Patienten nicht nur optimal nach dem jeweiligen Stand von Wissenschaft und Forschung zu behandeln, sondern ihn auch menschlich in dieser für ihn schweren Zeit zu begleiten.


Prof. Dr. med. Wolfgang Wagner im Interview

Tabellarischer Lebenslauf

     

  • Name: Prof. Dr. med. Wolfgang Wagner (1953-2015)
  • Arzt für Radiologie: 09.05.1987  
  • Habilitation: 27.04.1989 
  • Arzt für Strahlentherapie: 02.12.1989 
  • Verleihung des Paul-Krause-Preises: 09.12.1989 
  • Ärztlicher Leiter der Paracelsus-Strahlenklinik Osnabrück: 01.01.1994 
  • Ärztlicher Direktor der Paracelsus-Kliniken Osnabrück: 01.04.1996 
  • Ernennung zum APL-Professor: 06.01.1999  
  • Präsident der Medizinischen Gesellschaft zu Osnabrück: 01.10.2002 bis 01.10.2004 
  • Herausgeber der Zeitschrift "Krebsmagazin": 04/2002 -12/2012
  • Aufnahme in die GaM-Bestenliste der führenden Forscher der deutschsprachigen Medizin (Grundlage Science Impact Index: 6/2004) 
  • Vorsitzender des Tumorzentrums West-Niedersachsen seit 01/2008 
  • Arzt für Palliativmedizin: 09.10.2008 
  • Mitglied des Editorial Board des "European Journal of Oncology Pharmacy" (EJOP) seit 01/2008 
  • Rewiever für die amerikanische Zeitschrift "Brachytherapy": 12/2008 - 12/2014
  • Co-Editor bei "Journal of Symptoms and Signs (JSS) seit Februar 2012
  • Mitglied des Beirates der Zeitschrift “Klinikarzt” – Fachgebiet Radiologie und Strahlentherapie seit 12/2013

Funktionen

  • Ärztlicher Leiter der Paracelsus-Strahlenklinik bis 2015
  • Ärztlicher Direktor der Paracelsus-Klinik Osnabrück bis 2015
  • Vorsitzender des Tumorzentrums West-Niedersachsen e.V. Osnabrück 05.03.2007  
  • Präsident der Medizinischen Gesellschaft zu Osnabrück e.V. (von Okt. 2002 bis Okt. 2004)
  • Herausgeber der Patientenzeitschrift Krebsmagazin.de bis 12/2012