11. Dezember 2020

Paracelsus-Klinik übernimmt HNO-Praxis in Bad Ems

Ihr guter Ruf eilt ihnen voraus. Dr. med Hans Serf und Dr. med. Bertram Schlager führen seit nunmehr 24 Jahren ihre überregional geschätzte HNO-Praxis in Bad Ems. Nun ist es Zeit Abschied zu nehmen und die Praxis an die nächste Generation zu übergeben. Nach intensiven Gesprächen übernimmt die Paracelsus-Klinik die Praxis und wird diese ab Beginn des nächsten Jahres weiterführen.

Zum 01. Januar ist es soweit. Ab dann werden die Patientinnen und Patienten in den gewohnten Praxisräumlichkeiten am Bahnhof von den beiden neuen HNO-Ärzten Wael Metwally und Eyad Shitawi und ihrem Team empfangen. Die Paracelsus-Klinik übernimmt die bisher in der HNO-Praxis beschäftigten Mitarbeitenden ausnahmslos. Nach ihrer Gründung 1980 durch Priv.-Doz. Dr. med. Axel Karduck war die Praxis 22 Jahre lang fester Bestandteil der Paracelsus-Klinik, bis sie dann 2002 in die Bad Emser Innenstadt umsiedelte. Dr. med. Hans Serf stieß schon 1988 zur Praxis hinzu und ist nun seit 33 Jahren als HNO-Arzt im Rhein-Lahn-Kreis tätig und angesehen. Nach dem Ausscheiden des Gründers ergänzte Dr. med. Bertram Schlager das Team. Beide führen nun die Praxis seit 24 Jahren gemeinsam. Sie freuen sich darüber die Praxis vertrauensvoll in neue Hände übergeben zu können. „Wir haben unsere Arbeit immer gerne gemacht und sind dankbar für das uns über die viele Jahre entgegengebrachte Vertrauen unserer Patientinnen und Patienten“, so Dr. Serf. Seit ca. 8 Jahren suchen die beiden erfahrenen Ärzte nach würdigen Nachfolgern. Die haben sie jetzt gefunden.

Die HNO-Fachärzte Wael Metwally und Eyad Shitawi freuen sich darauf, die Praxis ab Januar 2021 unter der Flagge der Paracelsus-Klinik weiterzuführen. „Wir sind glücklich und dankbar, in die Fußstapfen von Dr. med. Hans Serf und Dr. med. Bertram Schlager treten zu dürfen und freuen uns darüber ein guter und verlässlicher Gesundheitspartner der Region sein zu können“, so Metwally, der zuletzt im Südharz Klinikum Nordhausen als Facharzt und dem Helios Klinikum Hettstedt als Oberarzt der Hals-Nasen-Ohren-Abteilung arbeitete. Eyad Shitawi absolvierte seine Assistenzarztzeit an den Universitätskliniken Rostock und Wuppertal und arbeitete zuletzt als Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde im Krankenhaus Winsen an der Luhe.

Mit der Übernahme der HNO-Praxis von Dr. med. Hans Serf und Dr. med. Bertram Schlager erweitert die Paracelsus-Klinik ihr medizinisches Spektrum und erhält dem Rhein-Lahnkreis eine hervorragende HNO-Praxis mit bester Verkehrsanbindung direkt im Zentrum von Bad Ems.