10. September 2020

ParaDies&Das: Den Wandel begleiten

Paracelsus bringt erstmals ein Mitarbeitermagazin heraus

„ParaDies&Das“ heißt das neue Mitarbeitermagazin der privaten Klinikkette Paracelsus-Kliniken Deutschland. Auf 44 Seiten berichtet das Redaktionsteam aus dem Inneren eines Unternehmens, das sich stark im Wandel befindet und es sich zur Aufgabe gemacht hat, für seine Mitarbeiter der Arbeitgeber der Wahl zu sein.

Großformatige Bilder und zahlreiche Grafiken von unterhaltsam bis anschaulich ergänzen die Texte und machen das Blättern und Lesen zu einem Vergnügen. Die Beiträge im Magazin drehen sich überwiegend um die Menschen, die bei Paracelsus arbeiten. „Unser Ziel ist es, ein Magazin nicht nur für sondern mit unseren Mitarbeitern zu machen“, erklärt Mandy Wolf, Leiterin der Unternehmenskommunikation bei Paracelsus. Und so berichten in Interviews und kurzen Portraits Mitarbeiter von ihren Erfahrungen und geben einen Einblick in ihren ganz persönlichen Arbeitsalltag. Kurze Projektberichte, Digital-Knowhow, Tipps und Tricks zur Teambildung, eine extra Rubrik ParaKids und ein Gewinnspiel runden das Magazin ab. Und ein mehrseitiges Sommerinterview mit der Geschäftsleitung erlaubt einen Rückblick auf die vergangenen Monate der Corona-Krise und wie Paracelsus die Herausforderung pariert hat. „Natürlich ist Corona ein Thema, wir haben aber ganz bewusst vielen anderen Themen Raum gegeben, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mindestens genauso bewegen“, erklärt Dirten von Schmeling, Pressesprecherin und Mitglied der Redaktion.

Eine eigene Rubrik „IT-Gedöns“ widmet sich der digitalen Transformation bei Paracelsus, ein Thema, das wirklich jede Mitarbeiterin und jeden Mitarbeiter berührt. „In hohem Tempo treiben wir bei Paracelsus die Digitalisierung voran. Damit das im Arbeitsalltag möglichst reibungslos klappt und wir niemanden überfordern, möchten wir besonders diese Entwicklungen auch in unserem Magazin begleiten und so Verständnis für Veränderungen erzeugen. Veränderungen erzeugen einen höheren Kommunikationsbedarf, das Magazin ist dabei ein wichtiger Baustein“, erklärt Katharina Lutermann, Employer Branding Manager des Unternehmens.

Das Mitarbeitermagazin ergänzt die digitalen Kommunikationskanäle des Unternehmens, insbesondere die Mitarbeiter-App ParaConnect. Die App ist seit zwei Jahren das wichtigste Instrument der internen Unternehmenskommunikation. Seit der Corona-Krise bewährt sich diese App noch einmal in besonderer Weise. Tagesaktuell kommunizieren Geschäftsleitung und Hygieneexperten mit der gesamten Organisation und teilen Empfehlungen und aktuelle Entwicklungen mit allen.

Das Mitarbeitermagazin „ParaDies&Das“ ergänzt die schnelle digitale Kommunikation durch ein langlebigeres, physisch greifbares Medium, in dem es Raum für lange Geschichten, Hintergründe und Reflexionen gibt.

Sind Sie neugierig geworden?

Weiterführende Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier.