Fachkreise

keyboard_arrow_down

Die Paracelsus-Klinik an der Gande ist eine private Krankenanstalt nach § 30 der Gewerbeordnung. Sie wird als Vertragsklinik der Deutschen Rentenversicherung Bund von allen Rentenversicherungen belegt. Es besteht ein Versorgungsvertrag als Rehabilitationseinrichtung mit den gesetzlichen Krankenkassen nach § 111 SGB V.

Kostenträger sind die gesetzlichen und privaten Krankenkassen, Rentenversicherungen und andere Sozialleistungsträger (z. B. Berufsgenossenschaften).

Selbstzahler und Patienten mit Anspruch auf Beihilfe können nach Klärung der Kostenübernahme durch Bestätigung ihrer Beihilfestelle (§ 4 Abs. 2 der Beihilfeverordnung und § 7 Abs. 4 des Bundesbeihilfegesetzes) und gegebenenfalls der privaten Zusatz-Krankenversicherung aufgenommen werden.

Bei gegebener Indikation ist eine weiterführende Diagnostik am Standort in Kooperation mit den beiden weiteren Paracelsus-Kliniken in Bad Gandersheim, Indikationen Onkologie und Psychosomatik, möglich.

keyboard_arrow_down

Niedergelassene Ärzte erhalten online von der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Informationen zur Reha-Antragstellung über folgenden Link: 

www.rehainfo-aerzte.de

Kontakt

Patientenmanagement
Montag bis Donnerstag 7.30 – 15.30 Uhr 
Freitag 7.30 – 13.30 Uhr 

keyboard_arrow_down

Um unseren Patienten zu jeder Zeit die bestmöglichste Behandlung zu garantieren, legen wir großen Wert auf die ständige Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter.
Die theoretischen und praktischen Kenntnisse der Ärzte nach aktuellem wissenschaftlichem Standard sind eine unverzichtbare Voraussetzung für unser hohes Qualitätsniveau. Daher bieten wir Ärzten in unserer Klinik eine strukturierte Weiterbildung zum Facharzt in verschiedenen Fachgebieten an.  

Für weiterführende Informationen stehen Ihnen unsere Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Orthopädie

  • Befugnis zur Weiterbildung für die Facharztkompetenz Orthopädie und Unfallchirurgie im Umfang von 12 Monaten
  • Befugnis zur Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin im Umfang von 12 Monaten
  • Befugnis zur Weiterbildung für die Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie im Umfang von 12 Monaten 

Physikalische und Rehabilitative Medizin

  • Befugnis zur Weiterbildung für die Facharztkompetenz Physikalische und Rehabilitative Medizin im Umfang von 36 Monaten

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Seine Familie kann man sich nicht aussuchen? Und ob! Bewerben Sie sich und werden Sie ein Teil unserer Paracelsus-Gesundheitsfamilie.