Corona Chatbot

Krankheitsbilder

keyboard_arrow_down

Depressive Störungen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland. Der Alltag und die Arbeit scheinen schnell unüberwindbar und das Interesse an gerade noch geliebten Hobbys erlischt. Die Ursachen und Varianten einer Depression sind vielfältig und können jeden treffen. Die Symptome lassen sich in fünf Gruppen einteilen, die als charakteristische Hinweise für das Vorliegen einer Depression gelten. Zu diesen Gruppen gehören die emotionale (Gefühl), die physiologisch-vegetative (körperlich), die kognitive (Gedanken), die motivationale (zielgerichtete) und die motorische (Verhalten) Ebene.

Unsere spezielle Depressionstherapie bietet Ihnen gezielte Hilfe mit Hilfe eines integrativen Therapieprogrammes. 

Unsere Angebot umfasst:

  • ineinandergreifende Gesprächstherapie (Einzelpsychotherapie, Depressionsbewältigungsgruppe)
  • Kunst-/ Ergotherapie
  • Vorträge und Seminare
  • Sport-, Bewegungs- und Physiotherapie

keyboard_arrow_down

Angst ist wahrscheinlich das grundlegendste unserer Gefühle. Jeder hat sie schon einmal erlebt, sie ist ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens. Sie kann in hektischen oder kritischen Lebenslagen unsere Aufmerksamkeit erhöhen und ermöglicht so eine bessere Anpassung an die Situation. Ein gewisses Maß an Angst ist für uns (über)lebensnotwendig!

Doch was, wenn die Angst überempfindlich wird? Erkennen die Betroffenen die Ursachen für diese Empfindungen nicht, so kann die Angst in einen Zustand von Panik einmünden. 

Unsere Fachexperten beziehen verschiedene Behandlungselemente in ihre Therapie mit ein, um Sie bei Ihrem Weg aus der Angst zu unterstützen:

  • Bezugstherapeut 
  • Bezugsarzt 
  • Einzelpsychotherapie
  • Angstbewältigungsgruppen
  • Entspannungstraining
  • Basisgruppen
    • Depressions-Bewältigungs-Gruppen
    • Schmerz-Bewältigungs-Gruppen
    • Training sozialer Kompetenzen
    • Stress-Bewältigungs-Training
    • Tinnitus-Bewältigungs-Training
    • Adipositas-Bewältigungs-Gruppe
  • Sport-, Bewegungs- und Trainingstherapie und Krankengymnastik
  • Kunst-/ Ergotherapie
  • Medikamentöse Therapie

keyboard_arrow_down

Unter chronisch-komplexem Tinnitus sind Ohrgeräusche zu verstehen, die im Laufe ihres Bestehens einen immer größeren Einfluss auf das körperliche und psychische Befinden der betroffenen Menschen ausüben können. Ab einer Dauer des Tinnitus von mindestens drei Monaten spricht man von chronischem Tinnitus und grenzt diesen vom akuten Tinnitus ab, der zunächst eine HNO-ärztliche Behandlung erfordert. 

Nicht selten ist das Rauschen im Ohr eine Folge von Stress. Chronischer Tinnitus ist bis heute nicht heilbar. In unserer speziellen Tinnitus-Therapie konzentrieren wir uns daher auf das Umgehen mit dem Ohrrauschen. Sie lernen die Geräusche weniger zu beachten, bis Sie sie optimalerweise völlig überhören. Unterstützend können Ihnen unseren vielseitigen Entspannungstechniken wie autogenes Training oder progressive Muskelentspannung helfen.

keyboard_arrow_down

Unter chronischen Schmerzen versteht man schmerzhafte Beschwerden, die mindestens drei Monate lang kontinuierlich fortbestehen oder wiederholt auftreten. Die Behandlung besteht aus verschiedenen Bausteinen und wird auch als „multimodale Therapie“ oder spezielle Schmerztherapie bezeichnet. Das heißt, dass Therapien aus verschiedenen Fachbereichen ineinandergreifen. Hierzu zählen Elemente der Physiotherapie, Ergotherapie und Psychotherapie.

Nicht der Schmerz, sondern Sie als Schmerzpatient stehen dabei im Mittelpunkt der Behandlung. Unser zentrales Ziel ist die Erhöhung Ihrer Lebensqualität!

keyboard_arrow_down

In unserem Spezialkonzept Adipositas geht es um die Behandlung von krankhaftem Übergewicht. Inzwischen gilt jeder zweite Mann und jede dritte Frau in Deutschland als übergewichtig, jeder fünfte sogar als adipös, das heißt, es wird ein BMI von 30 und mehr erreicht. Die Krankheit ist für viele Begleitkrankheiten verantwortlich, darunter auch Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Diabetes mellitus. 

Im Rahmen unserer speziellen Psychotherapie kümmern wir uns um Ihre seelische Stabilisierung. Ergänzend vermitteln unsere Ernährungsexperten Ihnen eine gesunde und veränderte Ernährungsweise. Unsere Experten der Physiotherapie helfen Ihnen außerdem bei einer angemessenen Bewegung. Voraussetzung für den Erfolg der Therapie ist Ihr Wille, etwas verändern zu wollen. Hierbei stehen wir Ihnen bei! 

Ziel des Therapiekonzeptes ist es, Ihnen zu zeigen, wie sie ihr Gewichtsproblem besser bewältigen können, um Beeinträchtigungen in der Familie, am Arbeitsplatz und in der Freizeit zu verringern.

keyboard_arrow_down

Fühlen Sie sich oft allein gelassen? Fällt es Ihnen schwer, auf Menschen zuzugehen oder mit ihnen zu kommunizieren? Unser spezielles soziales Kompetenztraining ist ein Behandlungskonzept für Patienten mit Selbstsicherheitsproblemen und stärkt sie in ihren sozialen Kompetenzen. 

Zuerst klären wir gemeinsam, was unter sozial kompetentem Verhalten zu verstehen ist und besonders auch, was nicht darunter fällt.

Soziale Kompetenz lässt sich am ehesten beschreiben als die Fähigkeit eines Individuums, zwischen sozialer Anpassung einerseits und individuellen Bedürfnissen andererseits einen akzeptablen Kompromiss zu finden.

Demnach bedeutet es nicht: 

  • ständig eigene Bedürfnisse hinter denen der anderen zurückzustellen
  • völlig gelassenes, “cooles” Auftreten (im Sinne von: Gefühle nicht nach außen zeigen)
  • aggressives, rücksichtsloses Durchsetzen der eigenen Bedürfnisse

Im Laufe des Programms sollen Sie lernen, maßgebliche Fragen zu beantworten:

  • Was kann ich mit sozial kompetentem Verhalten realistischerweise erreichen – und was nicht?
  • Wie sieht sozial kompetentes Verhalten überhaupt aus?
  • Wie unterscheidet es sich von unsicherem und aggressivem Verhalten?
  • Womit mache ich es mir selber schwer, mich sozial kompetent zu verhalten?
  • Wie verhalte ich mich sozial kompetent?

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Ob in guten oder herausfordernden Zeiten: Unsere Gesundheitsfamilie hält zusammen – und möchte sich weiter vergrößern. Bewerben Sie sich jetzt!