Freizeit und Umgebung

Bad Gandersheim ist ein staatlich anerkanntes Heilbad mit einer 1.200-jährigen Geschichte. Die 12.000 Einwohner zählende Kur-, Kultur- und Festspielstadt zwischen Harz und Weserbergland lädt mit seiner historischen Altstadt, zu der zahlreiche Fachwerkhäuser und viele historische Gebäude zählen, zum gemütlichen Stadtbummel ein. Das Kur- und Erholungszentrum bietet mit seinen ausgedehnten Parkanlagen, zahlreichen Sport- und Unterhaltungsangebote und einer waldreichen Umgebung breitgefächerte Freizeitmöglichkeiten.

Die alljährlichen Domfestspiele (Juni bis August), verbunden mit der Preisverleihung des Roswitha-Ringes an eine wichtige Schriftstellerin unserer Zeit – in Erinnerung an Roswitha von Gandersheim, die erste deutsche Dichterin –, sind eine weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte kulturelle Attraktion.

Die Paracelsus-Roswitha-Klinik liegt nahe des Kurparks nicht weit vom mittelalterlichen Stadtkern. Mit Spaziergängen und Radtouren auf den gepflegten Parkanlagen, hübschen Promenaden, Wander- und Radwegen um mehrere Seen und durch die typische hügelige westliche Vorharzregion, kann jede:r Patient:in im Rahmen seiner Möglichkeiten tatkräftig zu seiner Genesung beitragen.

Karriere

Paracelsus: Ihr neuer Heimathafen!

Seine Familie kann man sich nicht aussuchen? Und ob! Bewerben Sie sich und werden Sie ein Teil unserer Paracelsus-Gesundheitsfamilie.