Sozialdienst

Unsere Mitarbeiterin im Sozialdienst ergänzt die ärztliche und pflegerische Versorgung in unserem Krankenhaus. Sie berät in allen sozialen Fragen und unterstützt Patienten und Angehörige bei der Bewältigung psychosozialer Probleme, die im Zusammenhang mit der Erkrankung und deren Folgen stehen. Sie werden über die vorhandenen Hilfs- und Unterstützungsangebote informiert und auf Wunsch auch bei deren Inanspruchnahme begleitet. Hierfür arbeitet der Sozialdienst eng mit den verschiedenen Berufsgruppen innerhalb und außerhalb des Krankenhauses zusammen.

Sozialdienst

Dorit Schwandner

Kontakt
T 03765 54-3003
F 03765 54-8256
sozialdienst.reichenbach@paracelsus-kliniken.de



Im Einzelnen bietet unser Sozialdienst folgende Hilfen:

  • Beratung zur medizinischen Nachsorge und Rehabilitation  
  • Beratung zur Sicherung von Betreuung und Pflege durch Vermittlung von ambulanten, teilstationären oder stationären Pflegeeinrichtungen  
  • Beratung in Konfliktsituationen wie z. B. schweren Erkrankungen oder Sucht  
  • Beratung zu Selbsthilfegruppen oder anderen Hilfssystemen  
  • Beratung über wirtschaftliche Hilfen