Pflegedienst

Unser Pflegeteam setzt sich aus männlichen und weiblichen Pflegekräften zusammen. Der Großteil unserer Pflegeteammitarbeiter hat langjährige Berufserfahrungen und Erfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen. Einige Kollegen aus dem Pflegeteam haben Co-therapeutische Zusatzausbildungen oder bieten beispielsweise auch eigene Gruppen wie die Progressive Muskelrelaxation an.

Wir verstehen die Pflege als festes Mitglied des gesamten therapeutischen Teams, innerhalb dessen ein Austausch zwischen den Berufsgruppen einen hohen Stellenwert hat.

Die Pflege ist häufig primärer Ansprechpartner für Belange der Patienten und vermittelt so zwischen Patienten und Ärzten sowie Psychotherapeuten.

Mitglieder des Pflegeteams nehmen regelmäßig an klinikinternen Fortbildungen, externen Veranstaltungen sowie Besprechungen und Supervisionen teil.

Uns ist es besonders wichtig, eine gemeinsame therapeutische Haltung zu entwickeln, um unseren Patienten bestmöglich helfen zu können.

Unser Pflegeteam übernimmt nach Absprache auch Aufgaben der sog. Bezugspflege (PN), hilft Ihnen sich in der Klinik und in den verschiedenen Therapieformen zu orientieren und gibt Ihnen Unterstützung bei beispielsweise der Ernährungsberatung und auch der Freizeitgestaltung.