Unsere Klinik

Die Paracelsus-Rotenfelsklinik liegt in landschaftlich reizvoller Lage im Kurzentrum des Stadtteils Bad Münster am Stein-Ebernburg der Stadt Bad Kreuznach.
Der idyllische Kurpark mit seinen Salinen und dem historischen Kurhaus liegt nur zwei Gehminuten von unserer Klinik entfernt. Die frische, gesunde Salinenluft lädt zum Erholen, Spazierengehen und Durchatmen ein. Das Salinental zwischen Bad Kreuznach und Bad Münster bildet eine unverwechselbare Gesundheitslandschaft. Gradierwerke mit einer Gesamtlänge von 1,1 km, jedes Gradierwerk mit einer Höhe von 9 m, reihen sich aneinander, diese bilden Europas größtes Freiluftinhalatorium. Ein Spaziergang ist nicht nur eine Wohltat für Ihre Gesundheit, sondern auch eine Reise in die Geschichte der Salzgewinnung.

Bad Münster am Stein-Ebernburg ist seit 1988 staatlich anerkannter heilklimatischer Luftkurort. Der idyllische Ort liegt im romantischen Nahetal, eingebunden zwischen den Burgen Rheingrafenstein, Ebernburg und Altenbaumburg, Weinbergen (Nahewein) und hohen Felsmassiven. Der imposante Rotenfels ist von der Rotenfelsklinik gut sichtbar. Der Rotenfels ist die höchste Steilwand nördlich der Alpen.

Diese Landschaftsform ermöglicht einen ungehinderten Luftabfluss und gewährleistet ständige Lufterneuerung, Stauwirkungen treten somit nicht auf. Waldbestände filtern und reinigen die Luft im Zuge der Berg-Tal-Windzirkulation und sorgen für optimale Staubfreiheit. Die Gradierwerke (Salinen) unmittelbar neben der Rotenfelsklinik schaffen ein einzigartiges Freiluftinhalatorium.

Bad Kreuznach und Bad Münster am Stein-Ebernburg bieten ein reichhaltige kulturelle Angebote (regelmäßige Veranstaltungen im Kurpavillon z. B. Vorträge, Konzerte, Tanztees usw.). In der Nähe der Klinik befinden sich ein Freibad (mit Thermal-Sole-Becken), ein Minigolf- und ein Bouléplatz. In einer Entfernung von ca. 5 km erreichen Sie die Crucenia Therme.

Gut markierte Wege laden zum Wandern, Walken und Radfahren ein. Der Ort verfügt über einen hervorragend gepflegten 18-Loch Golfplatz.