Adipositas-Programm

Übermäßiges Übergewicht ist ein bekannter Risikofaktor für viele Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und orthopädische Beschwerden. Übergewichtige Menschen haben zudem ein leicht erhöhtes Risiko für bösartige Erkrankungen oder, wenn an Krebs erkrankt, ein leicht erhöhtes Rückfallrisiko. Im Rahmen eines speziellen Rehabilitations-Programms, was neben einer kontinuierlichen Sporttherapie, medizinische Schulung und psychologische Beratung beinhaltet, soll gezielt mit einer langfristigen Gewichtsnormalisierung begonnen werden.

Unsere Therapiemodule

Das spezialisierte Adipositas-Programm bieten wir unseren übergewichtigen Krebspatienten neben der allgemeinen onkologischen Reha-Behandlung an. Das Programm umfasst folgende Bausteine:

  • Seminar "Ernährung und Krebs"
  • Seminar "Sinnvoll abnehmen"
  • Reduktionskost (1200 - 1400 kcal)
  • Praktische Ernährungsschulung (Diätküche)
  • Seminar "Körperliche Aktivität und Krebs"
  • Ergometertraining
  • Wassergymnastik oder Aquajogging
  • Walking oder Nordic Walking
  • Adaptiertes Gerätetraining
  • Verhaltenstherapie und Gruppe "Selbststeuerung"

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer "Starkes Übergewicht und Krebs".