Lymphödem

Das Lymphödem ist eine häufige Komplikation nach Tumoroperation oder Strahlentherapie und führt nicht selten zu chronischen Beschwerden. Im Rahmen eines interdisziplinären Therapieangebotes wird die klassische Lymphdrainagebehandlung ergänzt durch spezielle krankengymnastische Angebote, Informationen zur Lymphödem-Vermeidung und Alltags-Tipps für Betroffene. Bei Bedarf bieten wir spezielle Einzel-Beratungen und Verordnung von Kompressionsstrümpfen an. Hierbei arbeiten Ärzte, Lymph- und Physiotherapeuten sowie speziell geschulte Pflegekräfte intensiv daran, bestehende Beschwerden zu lindern und chronische Folgestörungen zu vermeiden.