Leistungsspektrum

Folgende Erkrankungen werden behandelt

Wirbelsäule:

  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen (Bandscheibenvorfall, enger Wirbelkanal, Wirbelgleiten)
  • Tumor, Metastasen
  • Blutungen (epidural, subdural, spontane und kontusionelle Rückenmarksblutungen)
  • Anlagebedingte Störungen (Spondylolisthese, Spondylolyse, Syringomyelie)
  • Verletzungen (Frakturen, Luxationen aller Wirbelsäulenabschnitte, Dens-Fraktur)

Neurotraumatologie: 

  • Verletzungen des Kopfes und Gehirns, der Wirbelsäule und des Rückenmarks und der peripheren Nerven (Schädelfraktur, Schädelhirntrauma, epidurale und subdurale Blutungen, Hirnkontusionen, Hirnschwellung, Rückenmarksverletzungen)

Folgende Eingriffe werden durchgeführt

Wirbelsäuleneingriffe:

  • Dekompressions-, Stabilisierungs- und Fusionsoperationen der HWS, BWS und LWS mit ventralem und dorsalem Zugang
  • Vertebroplastie und Kyphoplastie
  • Hyperosmolare Dehydratation via Periduralkatheter über Hiatus sacralis
  • Spinale Fehlbildungen wie Myelomeningozelen, tethered cord etc.

Neurotraumatologie: 

  • Blutungen (epidural, subdural, kontusionell)
  • Schädelfrakturen (Rekonstruktionen, Schädeldachplastiken)
  • Dekompressive Kraniektomien
  • Hirndruckmesssonden
  • Wirbelsäulenfrakturen
  • Rückenmarksverletzungen
  • Periphere Nervenverletzungen

Neuroonkologie:

  • Tumore der Wirbelsäule, einschließlich Metastasen

Neurochirurgische Intensivmedizin:

  • Behandlung von Patienten mit Hirnverletzungen, Blutungen
  • Hirndruckmessung und -Monitoring

Entzündliche Erkrankungen:

  • Rückenmarksabzesse, Empyeme und andere entzündliche Erkrankungen

Operative Schmerztherapie im Bereich der Wirbelsäule:

  • Implantation und Betreuung intrathekaler Pumpensysteme (Spastik und Schmerztherapie)
  • Destruierende Eingriffe (z.B. Chordotomie, Rhizotomie)
  • Peridurale Schmerztherapie über Hiatus sacralis-Katheter
  • Facettendenervation
  • Infiltrationsbehandlungen (Nervenwurzelblockaden, Facetteninfiltrationen, ISG-Infiltrationen, periphere Nervenblockaden)

Liquorzirkulationsstörungen:

  • Externe Ventrikeldrainagen
  • Shuntoperationen bei posttraumatischem Hydrocephalus

Chirurgie peripherer Nerven:

  • Engpass- und Kompressionssyndrome aller Art
  • Tumore aller Art und Lokalisation
  • Primäre und sekundäre Nervenversorgung nach Traumen

Spezialgebiete:

  • Bandscheibenersatz, Bandscheibenprothetik
  • Degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
  • Mikrochirurgie