Das sollten Sie mitbringen

Anreise

Bei einer Anreise mit der Bahn ist Ihr Zielbahnhof Bohmte. Wenn Sie vom Bahnhof abgeholt werden möchten, rufen Sie uns bitte zwecks zeitlicher Abstimmung am Donnerstag vor Ihrer Anreise an: T 05472 935-159. Falls Sie mit dem PKW anreisen, können Sie diesen nach ärztlicher Absprache in der therapiefreien Zeit nutzen. Es stehen Parkplätze zur Verfügung.

Arbeitskleidung

Für die Ergo- und Kunsttherapie sind ältere Kleidungsstücke von Vorteil.

Bewerbungsunterlagen

Für  arbeitssuchende Patientinnen und Patienten bieten wir ein gesondertes Programm an. Bitte bringen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit (wenn möglich auf einem USB-Stick), damit eine individuelle Beratung möglich ist.

Elektrische Geräte

Bestimmte elektrische Geräte, wie z. B. Bügeleisen, Wasserkocher und Fernseher lassen Sie bitte zu Hause. Geräte wie z. B. Laptop, Rasierapparat oder Haartrockner können Sie selbstverständlich mitbringen. In den Zimmern steht Ihnen ein Radio zur Verfügung,

Fahrräder

Sie können in unserer Klinik gegen Pfand und eine kleine Gebühr ein Fahrrad ausleihen. Da die Anzahl unserer Leihfahrräder insgesamt begrenzt ist, empfehlen wir ggf. die Mitnahme Ihres eigenen Fahrrades. Zum Abstellen des Fahrrades steht ein überdachter Platz zur Verfügung.

Getränke

In der Cafeteria erhalten Sie am Wasserspender kostenfreies Wasser. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, sich vorsorglich Wasser abzufüllen. Passende Flaschen hierfür erhalten Sie gegen ein kleines Entgelt am klinikeigenen Kiosk. Dieser bietet Ihnen auch andere Getränke wie Cola, Orange etc. Bei Bedarf erhalten Sie gegen eine Gebühr gleich mehrere Flaschen Wasser auf Ihr Zimmer. Darüber hinaus bieten Ihnen verschiedene Getränkeautomaten auch außerhalb des Kiosk eine Erfrischung. Natürlich können Sie sich bei Ihrer Anreise auch mit eigenen mitgebrachten Getränken (mit Ausnahme alkoholischer Getränke) versorgen.

Handtücher / Wäsche

Handtücher und Bettwäsche werden vom Haus gestellt. Zusätzlichen Bedarf für Schwimmbad oder Sauna sollten Sie jedoch selbst mitbringen. Waschmaschinen und Wäschetrockner stehen Ihnen im Haus zur Verfügung.  

Wasch- und Trocknermarken erhalten Sie gegen Gebühr an der Rezeption (pro Durchgang 1,80 €, Wäschetaps 2-er Pack 0,50 €). Im Waschraum können Sie das klinikeigene Bügeleisen kostenlos benutzen.

Kleinkindausstattung

Für Begleitkinder stehen in der Klinik zur Verfügung:

- Kinderbett

- Babywanne mit Ständer

- Wickelauflage

- Windeleimer

- Töpfchen und Toilettenaufsatz

- Hochstuhl

- Fußtritt

Gläschen für Babys werden von uns zur Verfügung gestellt. Sollten Sie jedoch bestimmte Sorten bevorzugen, bitten wir Sie, diese in ausreichender Menge mitzubringen. Für die Windeln Ihres Kindes müssen Sie selber Sorge tragen.

Krankenkassenkarte

Falls während Ihrer Rehabilitationsmaßnahme ein klinikexterner Facharztbesuch erforderlich sein sollte, benötigen Sie Ihre Krankenkassenkarte.

Medikamente

Eine Liste der zuletzt eingenommenen Medikamente und eine Bescheinigung Ihres Hausarztes über längere Zeiten von Arbeitsunfähigkeit sind uns eine wichtige Hilfe für Ihre Behandlung.

Da eine schon vorher bestehende Dauermedikation bei chronischen Erkrankungen nicht in den Rehabilitationsleistungen enthalten ist, bitten wir Sie, diese in ausreichender Zahl und in der Originalverpackung mitzubringen.

Medizinische Berichte

Die letzten medizinischen Untersuchungsergebnisse, evtl. vorliegende Berichte über ambulante oder stationäre Behandlungen sowie eine Liste Ihres Hausarztes über längere Zeiten von Arbeitsunfähigkeit sind uns eine wichtige Hilfe für Ihre Behandlung.

Sportbekleidung

Für die Sport- und Bewegungstherapie benötigen Sie einen Trainingsanzug, Hallensportschuhe, Joggingschuhe, Sportzeug, Badezeug und Bademantel.

Vorauszahlungen

Bei Selbstzahlern und privat Versicherten ist ein Kostenvorschuss von 1000,00 € für Erwachsene und 500,00 € für Begleitkinder vor der Aufnahme oder spätestens am Aufnahmetag zu zahlen. Dieser Betrag wird mit der letzten Rechnung verrechnet. Beachten Sie hierzu auch unsere Informationen für Selbstzahler und Privatpatienten.

Wecker

Ein Wecker erleichtert Ihnen pünktliches Erscheinen zu morgendlichen Behandlungen.

Zuzahlungen

Ihre Krankenkasse informiert Sie über Ihre eventuelle Zuzahlungspflicht. Zuzahlungen sind in unserer Verwaltung jeweils zu Beginn der Behandlung zu leisten.   

Was Sie nicht brauchen

Handtücher/ Bettwäsche

Handtücher und Bettwäsche werden vom Haus gestellt. Zusätzlichen Bedarf für Schwimmbad oder Sauna oder ggfs. Waschlappen sollten Sie jedoch selbst mitbringen. Waschmaschinen  und Wäschetrocker (pro Durchgang 1,80 €, Wäschetaps 2-er Pack 0,50 €) stehen Ihnen im Haus zur Verfügung. Im Waschraum können Sie das klinikeigene Bügeleisen kostenlos benutzen.

Elektrische Geräte

Elektrische Geräte, wie z.B. Bügeleisen, Wasserkocher und Fernseher lassen Sie bitte zu Hause. Andere Geräte wie z.B. Laptop, Rasierapparat oder Haartrockner können Sie selbstverständlich mitbringen. In den Zimmern stehen Radios zur Verfügung.