Behandlungsangebote

Individuelle und umfassende Therapieplanung

Daraus ergibt sich für die psychotherapeutisch/psychosomatische Rehabilitationsbehandlung in unserem stationären integrativen Therapiemodell eine jeweils individuelle und umfassende Therapieplanung. So können die Erfordernisse eines Patienten in den multimethodalen und multiprofessionellen psychotherapeutischen, somatischen, sozialmedizinischen und arbeitsbezogenen Therapiefeldern adäquat berücksichtigt werden.

Die stationäre Behandlung betrachten wir als gemeinsame Aufgabe aller Therapeuten, Ärzte und Pflegekräfte (Janssen 1989). Einen Schwerpunkt bildet dabei die stationäre psychodynamische Teamarbeit, die mit ihrer multiprofessionellen Besetzung den komplexen individuellen Besonderheiten eines Patienten und seinen zentralen Beziehungskonfliktmustern gezielt gerecht werden kann.

Wesentliche Therapiebausteine

Um komplexe Problemzusammenhänge zu erfassen, werden in unserer Klinik medizinische, psychotherapeutische und sozialtherapeutische Behandlungsansätze miteinander kombiniert. Die Planung und Durchführung der Reha-Maßnahme erfolgt dabei interdisziplinär.

Neben der Einzeltherapie kommt den therapeutischen Angeboten in der Bezugsgruppe eine zentrale Bedeutung zu. Die wesentlichen Maßnahmen im Rahmen einer individuell angelegten Therapieplanung bestehen aus:

  • Medizinische Behandlung
  • tiefenpsychologisch / analytische Gruppentherapie
  • tiefenpsychologisch / analytische Einzeltherapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Körperwahrnehmung
  • Kunst- und Kreativtherapie
  • Ergotherapie

Indikative Gruppen

Darüber hinaus bieten wir ein umfangreiches Angebot an indikativen Gruppen mit psychoedukativen, erlebens- oder verhaltensmodifizierenden Schwerpunkten, die je nach vorliegender Symptomatik zur Anwendung kommen bzw. verordnet werden:

Bereich Psychotherapie

  • Umgang mit Angst
  • Stressbewältigung
  • Training sozialer Kompetenzen (TSK)
  • Spielsuchtgruppe

Bereich Bewegung, Entspannung, Wahrnehmung

  • Sportangebot
  • Rückenschule
  • Aquajogging
  • Bewegungsbad
  • Wirbelsäulengymnastik
  • Bewegung zur Musik
  • Autogenes Training und Progressive Muskelrelaxation
  • Körperwahrnehmung und Konzentrative Bewegungstherapie (KBT)

Bereich Ernährung

  • Ernährungsberatung und Ernährungstherapie
  • Genussgruppe
  • Lehrküche
  • Essbegleitung
  • Esstagebesprechung

Berufsbezogene Rehabilitationsangebote

  • Ergotherapie
  • Gartenprojekt
  • Interne und externe Belastungserprobung
  • Ergo- und soziotherapeutische Diagnostik
  • Gruppe zur beruflichen Orientierung
  • Bewerbungstraining
  • Hirnleistungstraining
  • Sozialberatung und Nachsorge

Bereich Kreativität

  • Kunst- und Kreativtherapie
  • Offenes Atelier
  • Literaturtherapie

Bereich Medizin und Physiotherapie

  • Rauchentwöhnung
  • Gruppe zum adäquaten Umgang mit Alkohol und Medikamenten
  • Schmerzsprechstunde
  • Krankengymnastik, Bäder, Massagen, Fango etc.