Stationen

Chirurgie I und II

  • den beiden Stationen stehen je 36 Betten zur Verfügung.
  • Ein-, Zwei- und Vier-Bettzimmer mit Dusche und WC 
  • Alle Betten haben einen Telefonanschluss mit Telefonkarte und einen kleinen Fernseher 
  • abschließbare Patientenkleiderschränke
  • Es gibt eine Tee-/Kaffeeküche mit Kühlschrank

Innere Medizin I und II

  • Die Stationen I+II haben 54 Betten davon 6 Betten mit Monitorüberwachung und der Möglichkeit der Nicht-invasiven Beatmung
  • Die Stationen verfügen über eine Tee-/Kaffeeküche mit Patientenkühlschrank und Mikrowelle
  • Die Zimmer sind überwiegend mit Dusche und WC ausgestattet
  • In jedem Zimmer ist ein TV- und Telefonanschluss vorhanden
  • Jeder Patient hat einen abschließbaren Spint in dem er seine Sachen unterbringen kann.
  • Zu Sicherheit der Patienten und der Besucher ist in jedem Zimmer mindestens ein Desinfektionsmittelspender angebracht.

Neurochirurgie

  • die Station umfasst 34 Betten.
  • es gibt auf der Station drei Vierbett- und zwölf Zweibettzimmer.
  • jedes Patientenzimmer hat eine Nasszelle, bestehend aus Dusche, höhergesetzter Toilette und Waschbecken.
  • an jedem Bett stehen den Patienten Telefon und Fernseher zur Verfügung.

Neurologie

Auf der Stroke unit sind: 

  • 6 Einzelzimmer mit Duschbad (davon 2 Rollstuhlzimmer)
  • 4 Zweibettzimmer mit Duschbad
  • 2 Einbettzimmer rollstuhlgerecht mit Duschbad
  • 7 Zweibettzimmer mit Duschbad
  • 2 Vierbettzimmer mit Raumteiler und 2 Duschbäder

Auf Normalstation sind:

  • Alle Betten haben einen Telefonanschluss mit Telefonkarte und einen kleinen Fernseher.
  • Jeder Patient hat einen abschließbaren Spint in dem er seine Sachen unterbringen kann.
  • Zu Sicherheit der Patienten und der Besucher ist in jedem Zimmer mindestens ein Desinfektionsmittelspender angebracht.
  • Es gibt eine Tee-/Kaffeeküche mit Kühlschrank.